Back-to-the-roots-Challenge | Layout ohne Schnickeldi


Bevor ich Euch das versprochene LO zur Challenge zeige,
erstmal vielen Dank für die großartige Resonanz

Offensichtlich haben viele auf einem ähnlichen Weg
zum Scrappen gefunden - das beruhigt mich ein bißchen.
Auch wenn es bei diesem tollsten Hobby natürlich  
eine Menge Kommerz und seltsame Stilblüten gibt,
finde ich es wichtig
daß die Seele des Scrapbooking erhalten bleibt!
<3

Aber allein die tollen Beiträge, die jetzt schon zu diesem Thema entstanden sind
zeigen doch, daß Scrappen mehr ist als Material zu kaufen.
Natürlich habe ich trotzdem schon wieder eine ellenlage Wunschliste...
*flöööt*

Doch nun zu meinem Layout.

Basic Scrapbooking

Ganz back-to-the-roots-mäßig habe ich mich auf
Cardstock (nannte man früher auch irgendwie Fotokarton, oder?),
Bleistift, Lineal und Messer beschränkt.
Dazu ein Foto zum in-Szene-setzen und Flüssigklebe.
Ganz wie früher.
:-D

Ich habe also ein bißchen gemessen und gezeichnet
um dann Analogplotter zu spielen...

Grid Background ohne Cameo oder Cricut

...erwähnte ich schonmal, daß ich mein Werkzeug liebe?!?
Also das Luxuszeugs, meine ich.
Auf diese Art muß ich das nicht ständig machen!
Aber es geht eben auch so.

Monochrom Scrapbooking Layout

Der Hintergrund sollte einen Bezug zum Foto haben,
hatte ich mir so überlegt.

Nachdem ich also das lustige Ausschneiden durchgehalten hatte,
habe ich lustige kleine Quadrate geschnitten und aufeinander geklebt.
Jetzt weiß ich auch wieder, wie genial Motivstanzer eigentlich sind!!
*kaputtlach*

Scrapbooking square shaped background

Aber das Endergebnis gefällt mir richtig gut.

Scrapbooking Layout Challengebeitrag

Ein Layout nur aus weißem Papier.
Vielleicht sollte man öfter mal so eine Deko-Diät einlegen?
Also mal einen Tag.
So im Monat.
Oder Jahr...

;-)

scrapbooking challenge

Ein paar Tage sind ja noch Zeit.
Seid Ihr schon dabei?


Kommentare:

  1. Wow! Das ist der Wahnsinn! Richtig schön geworden!
    Ich bin ja auch eher rudimentär unterwegs in Sachen scrappen - wobei ich mit steigendem Gehalt mir auch so das eine oder andere Spielzeug gegönnt habe (übrigens bis du da nicht ganz unschuldig - mit deiner crop-a-dile *meine streichel *hehe)

    Ich überlege also schon die ganze Zeit, was ich zur challenge beitragen könnte. Ich hoffe, mir fällt noch was schickes ein - die anderen Beiträge find ich schon prima ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, die Crop-a-Dile ist ja auch ein kein Spielzeug sondern DAS Must-have!! :-D
      Bestimmt kommt Dir noch ne Idee - ist ja noch reichlich Zeit.
      GLG!!

      Löschen
  2. Mensch, das ist ja mal cool geworden! Gefällt mir richtig gut und sehr kreativ, wie ich finde :-) Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Servus Mel!
    - - - - - Grenzgenial - - - - -
    Liebe Grüße schickt dir eine begeisterte
    ELFi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr geil!
    Gruß Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja DER Wahnsinn!!!! Ein affeng**lesen Layout!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber um das zu kompensieren muß ich gleich dringend Pailletten schmeißen oder sowas!! *gröhl*
      <3
      GLG!!

      Löschen
  6. KREISCH!!! Nix drauf und dennoch totaaaaaaal wirkungsvoll ....*augenundMundaufreissSmiley
    Ich bin baff!
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dooooch! Da sind 144 Quadrate drauf, nachdem ich zuerst 72 ausgeschnitten habe - eigentlich darf ich jetzt zur Belohnung shoppen, oder? :-D
      GLG!!

      Löschen
    2. Aber sowas von!!! :O))))))

      Löschen
  7. krass... was ne Fummelarbeit... aber sieht guuuut aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So fummelig war das gar nicht - eher so ne Fleißnummer. Aber ich habe dabei gelitten... *gacker*
      GLG!!

      Löschen
  8. *schrei* im Leben nicht würde ich mir wohl solch eine Arbeit machen: ich hasse den Cutter, da ich mir doch ab und an in die Finger (und Fingernägel!) schneide!
    Ein absolutes HAMMER-LO, allein schon die Idee ist absolut genial!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es heißt ja Herausforderung... *lach*
      GLG!!

      Löschen
  9. Urks. I love my Plotter! <3
    :D
    Drückers. :*

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Mel,

    das ist ja der absolute Oberknaller! Die Idee an sich ist schon genial. Der Einsatz für die Umsetzung verdient mindestens zehn Sternchen. Man sieht, Du liebst Dein Hobby ;D

    Vielen Dank für diese tolle Idee und nochmal "Hut ab" für dieses supertolle Layout!

    Ganze liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bekomme schon ganz rote Plüschohren! Dankeschööön! <3

      Löschen
  11. Respekt !!!!!
    vor deinem Fleiß.... und der phänomenalen Optik

    für solche Arbeiten liebe ich meinen Plotter oder zumindest das Schneidedingens.*lol
    jetzt weiß ich wieder warum ich nie gescrappt habe *hihi
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Was meinst Du, wie dankbar ich nach getaner Arbeit war, daß es hier für alle erdenklichen Tätigkeiten alle möglichen und unmöglichen Werkzeuge gibt... :-D
      Aber wer verspricht, der muß auch liefern. War ja für eine gute Sache. ;-)
      GLG!!

      Löschen

Schön, daß Du da bist!