Barcelona | Teil 2


...oder auch:
Ich habe ein Tütchen getragen...
Aber das kommt später.
;-)

Ich war gestern noch beim Sightseeing stehen geblieben
und damit war ich noch lange nicht am Ende!
Was man wirklich gesehen haben muß ist die Sagrada Familia.
 
Sagrada Familia
Sagrada Familia Barcelona

 Sie ist auf verschiedenste Weise faszinierend:
Natürlich ist das Gebäuse selbst einfach der Wahnsinn -
ich glaube auch jemand, der ansonsten so gar nichts mit Kirchen
oder mit Kunst oder mit Architektur am Hut hat,
kann sich dem nicht verwehren.

Die ständig wechselnden Farbeffekte durch die Fenster
sind geradezu unglaublich - 
auch hier müßte man eigentlich mindestens einen halben Tag Zeit haben
nur um das sich ändernde Licht zu bestaunen...

Und dann fällt einem wieder ein,
daß man ja eigentlich auf einer Baustelle steht!!
:-D
Wie oft passiert es denn schon, 
daß man einen Moumentalbau in der Entstehung begucken kann?

Die Tickets für die Besichtigung haben wir vorher online gekauft,
das war wirklich vorteilhaft, weil es langes Warten erspart -
denn was auch zu erwähnen ist:
Da geht es zu wie auf einem Ameisenhaufen!!!
Auch der Menschenandrang ist schon irgendwie eine Attraktion...
*hust*
 
Gaaaanz viel Zeit einplanen sollte man auch für das gotische Viertel.
Die Geschäfte und Tapasbars, die am frühen Abend zum Leben erwachen.
Die schmalen Gassen, die Hinterhöfe...

Barri Gotic

...es schreit einfach danach sich treiben zu lassen
und die Atmosphäre zu genießen!!

Gotisches Viertel


Street Art Barcelona


Street Art Barri Gotic

Aber bei allem Sightseeing -
so richtig rund wird der Trip ja nur, wenn man sich was Schönes gönnt...
Und natürlich habe ich im Vorwege
nach Scrapbookingläden in Barcelona recherchiert.
An dieser Stelle sage ich nicht, daß ich im Netz DREI!!! gefunden habe.
Wir machen hier in Deutschland echt was falsch.

Cromatismes

Cromatismes heißt der knuffige kleine Laden.
Ich habe sogar ein paar landessprachliche Woodveneers
und eine "aqui"-Stanze für mein Reisealbum erstanden.
:-D

Thickers and Stamps

Ich weiß, das ist fies - aber der Strickladen für meine Mama
hatte seine Öffnungszeiten nicht auf unsere Reiseroute abgestimmt,
also wedelte ich natürlich bösartig und schadenfroh
mit meinem Tütchen vor ihr herum...

Scrapbooking Layout

Aber keine Sorge, sie mußte nicht mit ganz leeren Händen nach Hause!
:-)))

Nach Hause...
Über die Rückreise will ich mich gar nicht so auslassen.
Mit Sonne in Barcelona gestartet,
bei üblem Seitenwind versucht in Hamburg zu landen -
schonmal mit nem schaukelnden Flieger wieder durchgestartet??
Was sagt uns das?
 
Bilder bestellen - Therapiescrappen!!
*lach*
 
Habt ein schönes Restwochenende!!
 
 


Kommentare:

  1. So interssant, Barcelona hat uns vor Jahren auch gut gefallen, und wenn ich die Bilder von der Sagrada Familia sehe, kann ich nur zu dem Schluss kommen, dass es mal wieder Zeit wird ...
    Liebe Grüße Wilma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, Gründe gibt es bestimmt genug... *lach*
      GLG!!

      Löschen
  2. "Ich habe eine Wassermelone getragen" ... Ich will jetzt auch nach Barcelona :). Naürlich würde ich auch sofort in die Bastelläden wollen. Schön, dass die Landung in Hamburg geklappt hat - ich hätte Dich echt vermisst ...;). LG Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Angeblich soll das mit der Durchstarterei ja ein besonders sicheres Flugmanöver sein. Fühlte sich nicht so an... Und während die Vielflieger in der Familie mit soetwas noch niche zuvor Tuchfühlung hatten, war es bei mir bereits das zweite Mal! Ich sollte nochmal über Lottospielen nachdenken? ;-)
      GLG!!

      Löschen
  3. <33333 ich find das einfach schön und nächstes Mal komme ich einfach mit ;)

    Das Layout ist ja mal, wenn mann die Gemeinheit weglässt, ziemlich geil. Bedenkt man sie, ist es noch besser *lach*


    GLG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Idee! Aber die vorgelagerten Termine wie Kellerbegehung und Messealarm müssen vorher trotzdem abgefrühstückt werden... :-)))
      GLG!!

      Löschen
  4. Dein Warnbanner ist ja einfach der Hammer!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin eben für ein offenes Miteinander... :-D

      Löschen
  5. Wieso denke ich jetzt an Wassermelone?! * lach*

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Tipp vom Scrapbookladen. Wir wollen auch bald nach Barcelona ... da habe ich die Adresse schon mal notiert.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mel,
    andere Souvenirs als dein Tütchen braucht man vom Urlaub nicht.
    Hast du total richtig gemacht!!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  8. Boah, sind das schöne Fotos -ich hab beim ersten Teil schon gestaunt und staune weiter... irgendwie bin ich jetzt in Reiselust... Sponsoren, bitte zu mir *gg*
    Ich glaub in dieser Kathedrale ( Kirche?) würde ich auch gerne und lang sitzen und das Licht genießen! Toll fotografiert!
    Viel Spaß beim Verscrappen der Fotos und deiner neuen SChätze!

    Heike/Haltau

    AntwortenLöschen
  9. der Monumentalbau der schon im Bau war als ich das letzte Mal da war (da war ich zehn)... rein durften wir damals leider nicht - sieht aber so aus als würd es sich lohnen... drei Scrapläden! echt jetzt?
    was gabs eigentlich für Mama?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es lohnt sich soooooo!!!
      Mamas Papier ist Wolle... *lach* Auch ein Ersatz-Tütchen ist ein Tütchen. ;-)
      <3

      Löschen

Schön, daß Du da bist!