Einfach mal machen | Minibook und Video


Ich werde immer wieder gefragt,
wie ich auf die Ideen komme
dies oder jenes zu tun.

Darauf gibt es zwei Antworten:
Zum Einen sind es verschiedenste
Inspirationen von überall her,
Pinterest, Zeitschriften, das Lieblingsforum
- manchmal sogar das echte analoge Leben... -
und am allerwichtigsten
durch den Austausch mit anderen kreativen Menschen.

Zum Anderen liegt das "Geheimnis" darin
einfach mal zu machen!
Das Material das man in die Pfoten bekommt
einfach aus der Packung flöhen
und es fragen was es werden möchte.
Ohne groß darüber nachzudenken.

Ok, ne grobe Richtung ist schon ganz fein,
es macht ja doch einen Unterschied,
ob es am Ende eher ne Karte wird 
oder ein dickes Album. Klar.
Aber was ich meine ist,
einfach mal den Kopf auszuschalten
und diesen Anspruch über Bord zu werfen,
daß alles so fürchterlich perfekt sein muß!

Was kann denn schon Schlimmes passieren?
Worst Case ist doch,
daß man drei Blatt Papier und etwas Klebe
und vielleicht etwas Zeit verdödelt -
und hinterher weiß wie es nicht funktioniert.

Ich habe letzte Woche eine Karte machen wollen
und die Idee nach drei vergeblichen Versuchen
und einem Berg frisch produziertem Papiermüll
wieder auf die to-do-Liste geschrieben,
weil es an dem Tag einfach nicht so werden wollte
wie das in meinem Kopf schon fertig war.
Und?
Ja, ist nix Schickes zum Angeben bei rumgekommen
aber mein Ego hat nur leichten Schaden genommen...
;-)
Naja, nach diesem Craft-Fail
 habe ich ein Experiment gewagt
und ohne mir vorher Gedanken zu machen:
Ich habe mir aus dem DP-Februarkit
zwei Papiere und ein Päckchen Umschläge geschnappt
und dazu die Kamera laufen lassen.
Entstanden ist dieses hier:

Und ich mag es richtig gerne.
Vielleicht gerade weil ich am Anfang
gar nicht so genau wußte wie es am Ende wird?




Ich war auch anfangs nicht so richtig
von der Farbkombi überzeugt.
Diese Umschlag-Taschen sind für meinen Geschmack
eigentlich viel zu gelbstichig...
Aber da das Papier diese Farbe auch enthält
habe ich einfach mal ausprobiert,
was ich sonst nienienie zusammen benutzt hätte!









Um sicher zu gehen, daß es nicht zu bunt wird,
fülle ich solche Alben 
grundsätzlich mit schwarzweißen Fotos.

Wer jetzt Lust hat,
kann die Entstehung des Albums hier ansehen:




Nachbauen ausdrücklich erwünscht!!

Ich freue mich ja immer wie Bolle,
wenn die Anleitungen nicht einfach im Netz verpuffen.
Heute morgen hat PrinzessinN 
auf ihrem Blog das Mini von neulich
 mit der namenlosen Bindung gezeigt
und es ist total toll geworden!!

Hier steht jetzt gleich Kellerputz an,
denn ich muß noch meine Sachen
vom Crop gestern wieder zurück räumen.
Eigentlich wollte ich ja
bei meiner Lieblingswonnie zum Geburtstag gewesen sein
aber das hat sich alles irgendwie anders entwickelt,
wie das Leben eben manchmal so spielt.

Und was fangt Ihr mit dem Restwochenende an?

 

Kommentare:

  1. Liebe Mel!
    Ich habe gerade den halben Sonntag damit verbracht, Deine tollen Mini-Album-Anleitungen anzuschauen. Meine Familie war schon leicht genervt, weil ich zu nichts mehr zur Verfügung stand. ;-)
    Und jetzt bin ich heiß. Will auch Minialben basteln. Und verliebt. In Dich. Wenn ich groß bin, will ich auch so sein wie Du: gelassen und entspannt, kreativ und witzig und obendrein noch unglaublich nett (nicht im Sinne von "kleine Schwester von sch...").
    Das ist bestimmt keine besonders konstruktive Kritik, musste jetzt aber einfach mal gesagt werden. Also: Danke! ;-*

    LG Steffi (steffi_simonis@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kaputtlach*
      Das hast Du süß gesagt - aber ich bin sicher, wenn Du wirst wie Du selbst, fährst Du viel besser... :-)))
      Was diese Minisache angeht - Du mußt sehr vorsichtig damit sein. Wenn Du erstmal infiziert bist, gibt es kein Zurück!!
      Bist Du schon im Verteiler für die Workshop-Termine? ;-)

      Ich danke Dir für die lieben Worte, sowas tut schon auch mal ganz schön gut.
      GLG!!

      Löschen
    2. Nein, bin ich noch nicht. Wäre ich aber gern. Bitte, bitte! LG

      Löschen
  2. Herrlich, dein Post! Und du sprichst mir aus der Seele! Wenn man 'einfach mal macht', kommen oft die tollsten Sachen bei raus. Und letztlich ist es ja nur Papier :-)). Das Mini ist mal wieder der Oberknüller! Und ich bewundere, wie locker bei dir das Videodrehen fluppt!
    Liebste Grüße, Dina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach weißt Du - auch bei den Videos habe ich den Anspruch an Perfektion über Bord geworfen: Ich habe derzeit noch nicht das Equipment, daß es so aussieht wie ich es gerne hätte aber letztendlich geht es doch auch mehr um Inhalte als um hübsche Bildchen. Damit tröste ich mich jedenfalls zur Zeit... ;-)
      Und daß ich zwischendurch immer mal wieder Blödsinn quatsche, scheint bis auf einen Pfosten, der konsequent alle meine Videos "disliked" niemanden groß zu stören.
      Aber ich habe mittlerweile sogar richtig Spaß daran...
      GLG!!

      Löschen
  3. Einfach mal machen ... das ist auch meine Devise ... ich weiß oft nicht wie meine Projekte aussehen, wenn ich die Kamera auf "Aufnahme" stelle :-D ... so ein Album habe ich auch schon einmal gemacht und das erste ließ sich dann allerdings nicht blättern :-D, aber was soll's ... wie du schon sagst "bissl Papier und Kleber verschwendet" - mehr nicht! Ganz liebe Grüße und DANKE für all deine megamäßigen Inspirationen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lach mich eckig - bei Dir hätte ich nun irgendwie erwartet, daß immer total den Plan hast was Du da gerade tust! :-)))
      Das beruhigt mich jetzt ein bißchen.
      Und DANKE zurück!! <3
      GLG!!

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Mel

    Hach, dein Video habe ich bereits angeschaut. Das Mini ist wieder super schön geworden. Ich habe in der Zwischenzeit das Februarkit auch erhalten und ja, finde diese Tags ebenfalls recht gelb-lastig. Aber du hast alles sehr schön kombiniert. ♥

    Hmmm du siehst...ich habe wieder das gleiche Material zu Hause wie du für das Mini verwendet hast *hihihihi*

    Eigentlich wollte ich sagen: Kannst du bitte eine kleine Pause einlegen? Du zeigst immer so tolle Projekte, die ich unbedingt nachwerkeln möchte. Dein Stil gefällt mir halt auch total. Nur mein Problem...ich komme mit deinem Tempo gar nicht nach :o).

    So lieb, dass du mich hier erwähnt hast *knutsch*.

    Es ist schön zu hören, dass du Freude hast, wenn man deine Anleitungen nutzt. Ich kann das auch verstehen und mir würde es gleich gehen.

    Auf jeden Fall herzlichen DANK an dich, dass du dir jeweils die Zeit für das Ganze nimmst. Ist ja auch nicht selbstverständlich. Immerhin kann ich dir da etwas "zurückgeben", wenn ich deine Anleitungen zu Hause umsetze.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

    ♥-liche Grüsse
    Dein Fan ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muß Dich leider enttäuschen - Pause ist grad nicht drin... *lach*
      Hier steht schon ein bißchen was in der Warteschleife aber keine Sorge, im Moment befasse ich mich ein bißchen mit Anfäger-Infos, das sollte Dir dann wieder etwas Zeit zum Nacharbeiten verschaffen? ;-)

      Und ja, ich freue mich immer riesig, wenn ich sehe, daß meine Anleitungen genutzt werden. Vor allem, wenn das dann auch mit der entsprechenden Net-tikette geschieht. Ich glaube, keiner bricht sich einen ab, den richtigen Link zu setzen und ich verlinke dann gerne zurück. So haben doch auch alle was davon, oder? <3
      Leider gibt es ja immernoch eine ganze Reihe Holzköpfe, die das nicht so sehen, aber gut, das ist leider nicht zu ändern.

      Ich freu mich jedenfalls schon auf alles, was Du da so machen wirst!

      GLG!!

      Löschen
    2. Liebe Mel

      Danke für die tolle Anleitung. Ich habe das Album nachgewerkelt.

      http://prinzessinn.blogspot.ch/2015/06/minialbum-aus-umschlagen.html

      Wünsche dir ein tolles Wochenende!

      Löschen
  5. Liebste Frau Mel, die Macherin, der ich immer noch ein Blogpost voll Schäfchen schulde..... hach das Mini ist der Hammer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, die Schulden sind lääängst nicht verjährt... *kiecher*
      <3

      Löschen
  6. Liebe Mel,
    so ein tolles Album, Wahnsinn!!! Ich bin begeistert!
    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Schön, daß Du da bist!