Ich plane 2015 (mit Printable)

Kuckuck, Ihr Lieben!!

Na, ist es hier nicht schön aufgeräumt?
*grins*

Frau Mel hat es mal wieder im Kopf gekriegt
und mußte das Bloglayout ein wenig aufrüschen.
Oder abrüschen - je nach  Blickwinkel...
;-)

Was es genau damit auf sich hat,
erläutere ich dann aber erst nächstes Jahr im Detail.
Vor lauter Adventskalendern,
Blog-Hoppsereien und Inspirationsüberfluß,
die es in den Dezembertagen traditionsgemäß eben gibt
(und deretwegen ich bereits an Tag neun des Advents
völlig überstimuliert resignieren muß...)
würde sonst vermutlich total untergehen,
was ich alles zu verkünden habe...
Und ein bißchen neugierig machen
muß ja schließlich auch sein.
Höhö!

Jedenfalls war heute mal wieder Zeit
für ein Update meines geliebten zartrosa Panners.
<3


Zuerst habe ich beim Aufräumen
diese ewig nicht genutzten Dividers gefunden
die eigentlich für´s Project Life gemacht sind
(das ich nochimmer nicht richtig betreibe
und nur den Kram dafür willenlos einkaufe...).

Natürlich waren die viel zu lang,
doch manchmal ist Gewalt eine Lösung:


Zuerst den Trennteilen am unteren Ende
so acht Zentimeter amputiert...
(ich habe den A5-Filo)
 

...dann die Ecken gerundet...
 

...und Löcher reingeknipst!

Es gibt ja ganz tolle Lochmachgeräte
mit denen man das passgenau 
mit etwas weniger Aufwand machen kann -
aber so geht das auch:

Ich nehme mir einfach ein Einlegeblatt,
fixiere es mit den Klemmen 
an wasimmer in den Filo rein soll
und mache die Löcher dann mit dem Crop-a-Dile.
Diese Methode find ich super!
:-)
 

Jetzt muß ich nur noch
die kleinen Labelsticker wiederfinden
und das Ganze beschriften.
*hust*
Aber schick sieht es doch schonmal aus.
Und stabil sind die Dinger auch.

Und wo ich da gerade am überarbeiten war...

Habt Ihr auch solche Termine,
von denen Ihr genau wißt,
daß sie kommen werden
aber nicht genau wann?
Sowas macht mich ja kirre!!

Ich war also dabei das Kalendarium
für das kommende Jahr zu beschriften
(Geburtstage und solche Geschichten eben)
und finde auf der letzten Seite unseres Küchenkalenders
so lustige Angaben wie
"Lion Zeltlager Juli"
oder
"Fototermin Hochzeit im Oktober - Datum folgt"
...

Aha!

Und wo genau notiere ich sowas?
Auf der to-do-Liste,
wo es zehnmal wieder umgetragen wird.
Oder auf dem Schmierzettel,
wo es dann irgendwann in Vergessenheit gerät.
Aber nicht mir mir!
Ha!


Ich habe mir also am Rechner
schnell eine Jahresübersicht zusammengeschustert
und auf einem etwas festeren A4 Blatt ausgedruckt.
 Die Monate Januar bis Juni vorn
und Juli bis Dezember auf der Rückseite.
 

Von vorn gesehen habe ich die rechte Seite
ungefähr 1,5 cm gekürzt
und in der Mitte der beiden Tabellen
die Knickstelle mithilfe des Falzbrettes markiert.
 

Jetzt ist es eine Klappseite!
*freu*
Ich mag solchen Spielkram.
 

Noch auf die oben beschriebene Methode gelocht
und eingebaut...
 

...und schon fertig zur Benutzung.
 

Und wenn jetzt jemand von Euch sagt
"Cool, sowas brauche ich auch...",
könnt Ihr euch gerne das PDF zum Ausdrucken herunterladen.


und weil es ja so praktisch ist
(und ich sogar dafür schon Termine habe *schluck*)


Es sind jeweils 2 Dateien,
immer Vorder- und Rückseite einzeln.
Beim Ausdrucken darauf achten,
daß der Drucker auch auf 100% Größe eingestellt ist,
dann paßt es ganz genau.
Sollte es zumindest...
;-)

Ich werde jetzt mal weiter Termine umtragen.
Und Ihr so?


Kommentare:

  1. Also Mel, im neugierig machen biste auch noch Queen! :D Bin seeeeehr gespannt was da noch so kommt. Es kann nur gut werden. ;) Und dein Printable ist klasse, das drucke ich mir gleich mal aus. Danke! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - was ich so alles kann... *kaputtlach*
      Ich liiieeebe neugierigmachen - aber wehe mir kommt jemand so! :-)
      GLG!!

      Löschen
  2. Guten Morgen, liebe Mel! Schön aufgeräumt hast du hier. Zwischen Weihnachen und Neujahr habe ich da auch vor. Ich muss mich mal ein bißchen strukturieren. Ich bin ja mal gespannt was du im nächsten Jahr so Schönes vor hast und neugierig gemacht hast du mich auf jeden Fall.
    Ich dreh mich hier momentan etwas im Kreis, die kranke Micky-Katze fordert ganz schön viel Zeit. Dein Planer sieht schnieke aus. Schön, wenn man soetwas auch führen kann. Ich bin dazu unfähig. ;)
    Liebste Grüße,

    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweise überkommt mich das Blogentrümpeln ja auch zwischen den Feiertagen, aber diesmal konnte ich irgendwie nicht warten. Vermutlich liegt das an meiner unglaublichen Weihnachtsplanung - ich bin so sehr unter jeder gesetzten Deadline, daß ich für solchen Quatsch genau jetzt Zeit übrig habe. Verrückt, oder? :-)

      Die Mickykatze soll mal fix wieder gesund werden. <3
      GLG!!

      Löschen
  3. Ach, dein Layout sieht klasse aus! *_* Sehr aufgeräumt, schön schlicht, aber es steckt immer noch ganz viel Mel drin. Ich mag dein neues Foto auch sehr!

    Hach, ich liebe Planner ja ungemein und kaufe sie mir oder bastel mir selbst welche...nur um sie dann nicht wieder zu benutzen. Ich bin da ganz schlimm.
    Deiner sieht sehr, sehr schick aus, auch wenn ich mit der Farbe nun gar nichts anfangen kann. ^^°

    LG,
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine Liebe! <3
      Ich nutze den Planner als Gehirnaussenstelle zum Mitdenken für meine Lieben! *kiecher* So habe ich alles was wichtig ist immer zur Hand - Nummern für irgendwelche Telefonketten, den Ansprechpartner bei der Krankenkasse für unsere Rehageschichten, den nächsten Zahnarzttermin des Lieblingsgatten... Es ist also bei mir eher ein Merkheft mit eingebautem Kalender. :-)))
      GLG!!

      Löschen
  4. Hallo Mel,
    ich liebe ja alle Ideen rund um den Filofax und auch glückliche Besitzerin eines A5-Schätzchens. Die Divider-Anregung finde ich super, meine Selbstgebastelten sind nicht halb so ordentlich. Fürs Abrunden hast Du wohl auch noch ein tolles Gerät benutzt?! Muss ich gleich mal nachforschen. Einen Locher hab ich mir von Bind bei Amazon gegönnt, mit der Lochzange war es so ein Gefummel. Die vier Seiten hab ich mir gleich mal ausgedruckt, ganz herzlichen Dank dafür. Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*
      Ich brauche für alles tolle Geräte - Werkzeugjunkie bei der Arbeit...
      Der Eckenknipser ist ein Corner-Chomper von WRMK und definitiv sein Geld wert. Kann ich echt nur empfehlen!
      Viel Spaß mit den Printables. Ich freue mich, daß sie nicht nur mir nützen werden!
      GLG!!

      Löschen
  5. Liebe Mel

    Mir gefällt es hier...dein Blog ist so schön. Ich mag es übersichtlich :o).

    Ohhh diese Dividers habe ich auch (natürlich ebenfalls ungenutzt hihihi). Brauche zwar 12 für mein PL aber die anderen, die ich Mal gekauft habe, warten darauf, eingesetzt zu werden.

    Immerhin habe ich jetzt ein paar farblich passende für mein DD rausgesucht. Die werden dann ebenfalls mit Gewalt gekürzt und eingeheftet. Immerhin sind einige dann in Gebrauch hihi

    Oje, ich habe auch schon ein paar Termine im 2015. Unglaublich...

    Auch ich bin schon gespannt, was du uns zu verkünden hast. Hach...wenn ich nur nicht so neugierig wäre...aber Dank der von dir genannten Total-Berieselung, wird die Zeit bis zu deiner Verkündung wohl ratz fatz vergehen.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag.

    Herzliche Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Zeit wird fliegen - wart´s nur ab. :-)
      Hast Du Dein DD schon im Forum gezeigt? Ich brauche unbedingt mal ein paar Stunden um mal wieder ganz in Ruhe durch zu stöbern, das ist in den letzten Wochen viel zu kurz gekommen. Naja, so ist das eben manchmal.
      Dir auch einen schönen Tag!
      GLG!!

      Löschen
    2. Ich werde mein DD demnächst zeigen..das ist zumindest mein Plan hihi

      Momentan ist nur das Cover fertig und eine Einleitungsseite.

      Ich habe am Sonntag immerhin die Bilder für die erste Woche ausgedruckt. Jetzt geht es ans Verzieren etc. Sobald ich fertig bin und ich es schaffe, bei Tageslicht Fotos zu machen, kann ich es zeigen.

      GLG!

      Löschen
  6. Wunderhübsches Layout. ;) Und ja, das Problem mit der Übersichtlichkeit kennen wir wahrscheinlich alle. Der erste - und wichtigste - Termin in meinem Kalender für 2015 ist der Urlaub im Sporthotel Brixen. ;-) Ich freu mich schon.

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Urlaub klingt fein!
      Ich habe auch schon welchen für´s nächste Jahr anmoderiert, aber die große Sause gibt es erst 2016. :-)
      GLG!!

      Löschen
  7. Ich habe auch schon Termine für 2016 ...
    Dramatisch finde ich das ...
    Ich plane gerade auch einen Kalender, vielleicht bekomme ich mein Leben endlich wieder organisiert.
    Sehr schönes neues Blogoutfit ♥
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht gar nicht, oder?? Es widerstrebt mir auch total, jetzt schon Aussagen über irgendwelche Termine zu michen bis zu denen ich noch zweimal Geburtstag feiere?!
      Aber so einen Hauch Selbstkontrolle wieder ins Leben zu bringen, das ist großartig... Und mit so ner Gehirnaussenstelle viel einfacher! Tschakka! Nächstes Jahr wird alles besser! ;-)
      GLG!!

      Löschen
  8. Ich hab mir die Vorlagen auch mal stibitzt ;o) Genau so was hat mir noch gefehlt, ich habe mir auch schon Planner-Einlagen selbst gemacht und so ähnliche wären als nächstes dran gewesen ;o)
    Vielen Dank dafür
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Hi Melli,
    das neue Bild von Dir ist klasse! Ich nehme an, dass ich jetzt ein "Schalfoto" bekomme. Von Deinem "Terminübersichtsfaltblatt" bin ich ziemlich begeistert. Für Januar 2016 kannst Du ja dann auch schon die wichtigen Daten erfassen :-)
    Liebe Grüße,
    Mama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt rate mal, welchen Termin ich als aller-allererstes eingetragen habe... ;-)
      <3

      Löschen
  10. Hallo Mel,
    mit Kalendern, wo man auch noch was eintragen muß, kann ich überhaupt nix anfangen. Habs mal probiert, wegen der Veresslichkeit, aber ich hab vergessen einzutragen, kicher.
    GLG Heike

    PS: Hab ganz lieben Dank für deine Karte, habe mich sehr darüber gefreut, das du an mich gedacht hast. Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *wegschmeiß*
      Großartig!!! Ohne Eintragen ist so ein Teil tatsächlich irgendwie unsinnig. Aber so ein Filo-Dings ist ja nicht einfach ein Kalender: Er ist auch eine hübsche Aufbewahrungsschachtel für all die anderen Dinge, die man sonst so vergißt. Und dero gibt es bei mir irgendwie immer mehr... *flöt*
      GLG!!

      Löschen
  11. Ein richtig geiler externer Datenspeicher :D :D Und ein echt schönes Bild von dir! Dass du entrümpelt hast, ist mir sofort aufgefallen. Es ändert sich eben von Zeit zu Zeit Stil und Geschmack und ich bin auch schon seeeeeeeehr gespannt, was du da so alles Neues für uns hast ;0)
    Mit meinen Terminen bin ich sehr entspannt und hab noch nicht viele für das kommende Jahr. Muss mich da eh nach dem Dienstplan richten....
    Bin ja Buchhändlerin und bei uns brummt es gerade so richtig und ich bin daher abends oft auch so kaputt und hab auf diesen ganzen Advents-Blogger-Dingens keine Lust. Also, ich lese schon so einiges, aber das kommentieren fällt bei der Fülle an Ideen und Posts oftmals aus. In diesem Jahr lese ich keinen einzigen regelmäßigen Adventskalender.
    So, genug Kaffeepause gemacht, weiter geht's mit Einkäufen und Kochen :0)))
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, diese Bloggeschichten bekommen ja immer übers Jahr gesehen ein paar Auswüchse. Im Januar war hier noch alles übersichtlich aber mittlerweile war es - naja, zugewuchert?! (OMG!! Das Ding lebt!! *gröhl*)
      Die Advents-Sachen überfliege ich mittlerweile nur noch. Ich bin da einfach schnell gesättigt, denn mal ehrlich: neu erfinden kann man´s dann auch irgendwann nicht mehr. Letztes Jahr habe ich noch wie eine Irre Ideen für dieses Jahr gesammelt, die ich dann doch nicht umgesetzt habe - mein Hirn hat für diese Informationsflut einfach zu wenig Kapazität?!
      Da freue ich mich doch lieber auf einen Abend mit meinem Spielzeug und widme mich heute meinem DD.
      GLG!!

      Löschen

Schön, daß Du da bist!