Eine Bildergeschichte { endlich mal ein Mini... }



 Ja, ich war die letzten Tage
mal wieder etwas wortkarg -
ich glaube, man nennt es geistige Verstopfung?
Soooooooo geflasht bin ich heimgekommen
vom DT-Treffen vor zwei Wochen
um dann am vergangenen Wochenende
noch einen großartigen Crop hinterher zu schieben.
Scrap-Tourismus in Reinkultur.
OMG!
Wie endgeil!!!

Jedenfalls mußte ich mich und die hundert Ideen
erst einmal wieder sortieren
und jetzt geht es hier munter weiter.
Ein paar Dinge sind sehr geheim in Vorbereitung
und Weihnachten wirft ja auch schon
seinen Schatten voraus...

Wer so viel scrappend und croppend
in der Weltgeschichte herumgondelt,
bringt natürlich auch was mit nach Hause.
Dieses Mini brauchte zwei Sitzungen
aber ich finde es so knuffig!!


Von unserem Apfel hatte ich ja bereits berichtet.
Einen ganzen hatte unser Bäumchen zustande gebracht.
Der erste seiner Art.
Das verdient ein Mini, oder?
:-)

 

Auf dem Bild kann man erkennen,
daß wir ursprünglich auf zwei Früchte hoffen durften,
aber recht schnell hat der große Apfel
den kleinen Apfel einfach verdrängt...
Dafür wurde er so ein schönes Exemplar!




Ich kann gar nicht sagen,
wie oft die Brut den Kontrollgang gemacht hat
um sicherzustellen,
daß sich keine Freßfeinde am heiligen Obst vergriffen hätten!!
 


Der morgendliche Blick aus dem Küchenfenster
zur Überwachung des Gartenstatus
war schon bald oblogatorisch.
Bis eines morgens:


( hier geräuschvolle Schnappatmung vorstellen )



Da war er einfach abgefallen...



Daß der große Bruder trotz meiner Erlaubnis
nicht einfach hinein biß
hat mich besonders glücklich gemacht:
ohne den Kleinen könnte er das nicht tun,
es sei ja schließlich DER Apfel!

Offensichtlich machen wir doch nicht alles falsch...
;-)

 

Mal schauen, ob wir im nächsten Jahr 
schon mehr ernten können?
Aber unser erster Apfel
wird sicherlich unvergessen bleiben!
*lach*


Ach ja...
Mini geht immer, oder?
:-)


Kommentare:

  1. Hi Melli,
    himmlisch, Deine Geschichte vom ersten Apfel. Da hat Wotan ein Einsehen gehabt und ihn fallen lassen. Bei so viel Disziplin und Fürsorge war das eine weise Entscheidung. Und natürlich hat dieses Stück Fallobst ein Minialbum verdient!
    GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vermute ja, irgendwann hätte Jonas es auf Wotans Stirnrunzeln ankommen lassen... ;-)
      Mir sind Berichte zu Ohren gekommen, daß sich bei manchen Bäumen nach dem Erst-Apfel die ernte im folgenden Jahr verfünffacht hätte! Stell Dir mal vor, dann hätte jeder einen eigenen Apfel?! *schlapplach*
      <3

      Löschen
  2. Geistige Verstopfung?!? Gröööööl.......
    Jaaaa, so ein Crop kann Wunder wirken (der Crop Royal wirkt bei mir immer noch nach) und wenn dabei soooooo ein tolles Mini rauskommt, plädiere ich sehr dafür, dass du noch ganz oft auf Crops gehst :D :D
    GLG, Corinna
    P.S. Wir haben vier neue Apfelbäume gepflanzt, einen Birnbaum, einen Haselnussstrauch und ganz viele Beerensträucher, aber da müssen wir wohl noch ein paar Jährchen warten, bevor da was wächst ;0))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Crop Royal muß wirklich schön gewesen sein - ich habe nur Gutes gelesen und gehört. Wir brauchen doch eigentlich viel mehr schöne große Crops, oder? (auch auf die Gefahr des kreativen Overkills - irgendwas ist ja immer... ;-) )
      Wir haben den Garten in diesem Jahr um zwei Himbeersträucher erweitert, die aber offensichtlich die Jahreszeiten noch nicht können, denn sie haben JETZT Knospen bekommen??
      Aber bei uns muß es ja immer etwas neben der Norm sein... *gröhl*
      GLG!!

      Löschen
  3. Liebe Mel,
    Ich finde deine apfelgeschichte so herzig, und das in einem so tollen Mini zu verewigen ist genial.deine kinder werden die Geschichte vom Apfel bestimmt irgendwann ihren Kindern erzählen und so weiter bis es nie Legende ist. Toll,oder?
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Heike!!
      So habe ich das noch gar nicht gesehen - aber wenn der Erst-Apfel in die Familienchronik einginge, das wär schon schön. :-)
      Ich hätte ja so gerne noch einen Kirschbaum. Ob die bei den ersten Früchten auch so geizig sind? *lach*
      GLG!!

      Löschen
  4. Hallo Mel,

    tolles Mini zu einer tollen Geschichte <3

    Ich bin ja auch dafür,dass es viel mehr Crops hier oben im Norden gibt *eifrig nick* und die Auszeit fehlt mir *schnüff*

    GLG
    Eileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine Phase - das wird besser. Bestimmt! Nee: Versprochen!!
      Alles gut bei Dir?
      <3

      Löschen
  5. Absolut herrlich die Geschichte des Apfels! Und wunderschön stimmig festgehalten. Ich bin ja ein großer Fan deiner kreativen Ergüsse und daher darfst du gerne öfter mal croppen gehen, wenn dann immer so tolle Ergebnisse bei rauskommen!

    Lg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, nach dem Crop ist bekanntlich vor dem Crop - in drei Wochen packe ich schon wieder mein Köfferchen! *freu* Aber dann ist mal Pause angesagt, sonst bekomme ich irgendwann noch Haue... ;-)
      GLG!!

      Löschen
  6. Ach wie toll. Ich liebe Äpfel!
    LG, crazej

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag´s ja:
      Äpfelchen + Minibook = <3
      :-)

      Löschen
  7. schöne Geschichte. Habe darüber hinaus ganz vergessen auf die Bilder zu achten, musste also gleich nochmal hochscrollen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)))))
      Ich sollte doch mal darüber nachdenken, mich aufs Geschichten schreiben zu verlegen?
      GLG!!

      Löschen
  8. Was für eine schön verscrapte Apfelgeschichte! :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  9. Antworten
    1. Ja, oder?
      Ich muß mal schauen, wie viele hier dieses Jahr entstanden sind.
      Vermutlich nicht 50 wie letztes Jahr, aber einige dürften es schon sein...
      Ich! Liebe! Minis!!!
      :-)
      GLG!!

      Löschen
  10. Ach herrlich! Deine Geschichte versüßt mir den Tag! Und das Mini ja sowieso :-))
    LG Dina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe ja mal, daß Dein Tag nicht grundsätzlich versüßt werden muß, sondern ich die Kirsche on top sein darf? *lach*
      GLG!!

      Löschen
  11. Ein sehr schöne Bildgeschichte und dann auch noch so toll verscrappt.
    Ein Wirklich schönes Mini.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  12. oh ja... der erste verdient ein eigenes Mini...
    Liebste Frau Mel - das ist wieder herzerwärmend schön....schmacht

    AntwortenLöschen

Schön, daß Du da bist!