Details am Donnerstag: Schuhe


Ich 
find 
sie 
sooooo 
GEIL!!

Meine neuen Winterboots! 
<3

Ist es nicht irgendwie zum Kiechern,
daß so viele Weiber völlig austicken
wenn es um Fußbekleidung geht?
Aber was soll ich sagen -
da bin ich ganz Tussi.
Schuhe sind toll.
High Heels mit Glitzer machen mich glücklich!
Stiefel im Mama-cool-look auch!
Und wenn es um so praktische Dinge geht
wie beispielsweise Sportschuhe,
bei denen doch eigentlich die Funktion zählen sollte,
ist es mir schon wichtig, 
daß sie wenigstens in mein Farbschema passen...


Aber ich hatte mit den Boots begonnen:


Ja, die sind nicht vegan.
Aber sie machen richtig warme Füße.
Und sie werden sehr lange meine Freunde sein.

Also, das Thema lautet

SCHUHE

Da sollte es doch das eine oder andere
zeigenswerte Detail geben?
;-)





Kommentare:

  1. SCHUHE <3 ich LIEBE Schuhe. Leider habe ich untersch. große Füße und das führt dazu, dass nur selten welche passen. WENN sie dann passen, dann kaufe ich sie gleich in 2-3 Farben hrhr Das kompensiert dann die Sucht irgenwie*kicher*

    Im Moment, mit 9-Monats-Kugel, bin ich froh,wenn überhaupt Schuhe bequem sind (aber ein paar Pumps mit kleinem Absatz muss regelmäßig an die Füße <3) Bald kann ich dann aber auch wieder aus dem Vllen schöpfen,was Schuhe angeht hrhr

    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich erinnere mich, daß ich zur Beendigung meiner ersten Schwangerschaft auf Plateau-High-Heels ins KH marschiert bin und den einern oder anderen verwunderten Blick erntete...
      Bei den Zwillingen hingegen wußte ich von meinen Füßen nur noch aus Erzählungen und Schuhe waren absolut nicht mehr machbar. Der absolute Horror!!
      Und Du kannst demnächst ganz winzig kleine Schuhe shoppen - das sind die allerschönsten!! <3
      Wie lange mußt Du noch?
      GLG!!

      Löschen
    2. Bei Zwillingen kann ich mir das gut vorstellen. Eine Freundin von mir hat nur ein Baby bekommen und trotzdem die halbe Schwangerschaft nur noch Birkenstock tragen können. Puh. Ich hab festgestellt,dass ab und zu Absätze tragen meinem Rücken erstaunlich gut tur*hrhr*

      Hab noch bis Ende November <3

      GLG

      Löschen
  2. Ich oute mich!!! Ich bin wahrscheinlich die Frau mit den wenigsten Schuhen!!!
    Yepp!! Ich bin glücklich, wenn ich einen Schuh habe, der passt und in dem ich ordentlich lange rumlatschen kann!! Der wird dann getragen, bis er zerfällt und dann geht die Sucherei von vorne los ...
    Aber wenn dann der Nikolaus kommt, dann ärgere ich mich schon jedes Jahr, das ich so wenig Schuhe habe ..*gröhl*.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich breche zusammen - ein paar Stiefel zum Füllen muß doch dabei sein? :-))))
      Und es reizt nicht ein klitzekleines bißchen?
      GLG!!

      Löschen
    2. Kann Dich beruhigen, ein Paar (nee sogar zwei Paar) Stiefel habe ich schon, frieren an den Füße im Winter geht ja mal gar nicht!!!
      Aber ich kann eben ohne Schnappatmung an jedem Schuhladen vorbei gehen, aber glaub' mir, dafür gibt es andere Läden, da ist Schnappatmung noch harmlos ..*schmeiß mich weg*!!
      Grüßle Gundi

      Löschen
  3. Hach ja, Schuhe waren auch mal ein absolutes Kreischthema. Seit ich aber schmerzhaft an meinen eigenen Füßen feststellen musste, dass chic nicht unbedingt mit meinen Füßen kompatibel ist, habe ich runtergeschraubt. Wie du ja selbst beim Crop miterlebt hast, gehts nach ein paar Stunden absolut nicht mehr. Das ist nicht einfach richtig tolle Schuhe zu kriegen, die auch richtig klasse aussehen. :-((
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast es ja mit den Socken gut kompensiert... ;-)
      Die Kinder zwingen mich schon zu praktischerem Schuhwerk als ich damals trug... jung und knackig und mit den höchsten Hacken... Aber wenn wir denn mal unter Leute gehen, dann müssen herzeigbare Schuhe sein. Schon allein um eine meinem Gewicht angemessene Größe zu haben! *gröhl*
      GLG!!

      Löschen
  4. Liebe Mel

    Was für ein super Thema...da fällt mir bestimmt was ein. Und zack...meine roten Treter. Habe sie zwar erst einmal angehabt...aber die sind soooo geil :o). Hach, was würden wir Frauen ohne Fussbekleidung nur machen. Deine Boots sehen aber super aus...schön kuschelig und bequem.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rote Treter sind ein MUSS!! :-)))
      Aber die Kuschelboots sind auch nicht schlecht. Und vor allem warm! Heute früh zeigte das Thermometer drei Grad, mir egal. Ha!
      GLG!!

      Löschen
  5. Sitz- und Bettschuhe hab ich ausgemistet, ich trage jetzt warm <3
    <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jetzt? Keine Schatz-ich-behalte-sie-an-Schuhe??? Das ist arg...
      ;-)
      DDD

      Löschen
  6. Ich liebe auch Schuhe ... nur leider kann ich auf all diesen Highheels und Pfennigabsätzen eher mehr stolpern und fallen als graziel drauf zu laufen :) Daher findet man bei mir im Schuhschrank eher Ballerinas, Turnschuhe und Stiefel ohne jeglichen Absatz und so komplett flach :)
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen
  7. Meeeeellllllll, mit welchem Material dürfen wir denn diesen Monat spielen??? Ich bin neugierig.
    Schuhe, hab ich... zu viele... Am liebsten sind mir die ROTEN...(Das ist mein Zartrosa!) *kicher* Da fällt mir ein, der Herr Freund meinte ich könnte mal den Schuhschrank ausmisten... Hmmm...vielleicht...
    Ich mag deine Boots! Leider kann ich so etwas nicht tragen. Meine "schlanken" Waden würden wahrscheinlich noch schlanker" aussehen...*gröhl*

    Foto folgt!

    GLG, Tschenny

    AntwortenLöschen

Schön, daß Du da bist!