It´s all about Comments...



Huhu, Ihr Lieben!
Endlich mal wieder schicke ich Euch
sonntägliche Kellergrüße
und das am ersten deutschen Blogger-Kommentiertag.
Habt Ihr nicht gewußt?
Egal, der Tag ist ja noch lang
und ich fange auch erst an.
Macht doch noch mit,
ich bin sicher, es gibt eine Menge zu entdecken.


Daß Kommentare das Salz in Bloggersuppe sind,
wissen wir ja alle -
ich meine, wofür schreiben wir uns hier nen Wolf,
wenn es nicht diese Form des Feedbacks gäbe?
Ok, es bleibt zu argwöhnen,
daß es hier und da auch darum geht
vielleicht einfach nur Leser zu sammeln.
Die Menschen haben ja verschiedene Hobbies...
*kiecher*

War das frech?
Ist doch aber so.
Vielleicht fehlt mir da das Verständnis,
weil ich eben "nur" Hobbyblogger bin.
Oder aber genau aus diesem Grund
lege ich so viel Wert auf einen Hauch
zwischenmenschlichen Agierens 
in der Anonymität des wundersamen Webs?
Klicks sind toll - Worte sind toller.

Vielleicht ist es jemandem aufgefallen,
daß es die Unterseite mit den Verlinkungen
zu meinen Anleitungen nicht mehr gibt -
da haben sich die Besucher echt getummelt
aber niemand hat ein Danke hinterlassen.
Das fand ich echt schade.
Wenn ich irgendwo anders eine Idee mitnehme
mache ich das doch auch?
Also weniger Klicks, dafür mehr Herz.

Doch ich will heute nicht motzen,
denn so viele liebe Leute
lassen ganz regelmäßig nette Worte da
und ich denke jetzt ist ein guter Anlaß
um dafür einfach mal ein dickes
D A N K E
hier hinzumalen.
In Pink und mit Glitzer versteht sich...

:-)

Hätte ich das Bloggen nicht begonnen,
hätte ich so viele tolle Leute
mal so gar nicht kennen gelernt
(viele auch live und in Farbe)
und ich hätte auch nicht angefangen
im Lieblingsforum herumzuspielen
was dazu geführt hätte,
daß es meinen Geburtstagscrop nicht gegeben hätte
und dann wäre ich jetzt nicht Besitzerin
eines großartig zartrosafarbenen Filofax!
*.*

Na, ist das mal Farbe?
*lach*

Dazu gab es noch eine Eintrittskarte
zur Mitgliedschaft in der Schürzengang:


Meine stilechte Bekleidung
für zukünftige Mixed-Media-Matschereien...
<3

Mit großem Entsetzen ist mir bewußt geworden
daß die Errungenschaft meines ersten Marken-Kalendariums
locker 20 Jahre her ist -
damals auch ein Geburtstagsgeschenk
in schwarz und 23 Nummern kleiner.
Ich habe das Teil zu Tode geliebt
und mich immer nach Eratz gesehnt -
denn wenn man sowas Tolles mal gehabt hat,
möchte man einfach nicht mehr den Brigitte-Kalender!
Ich meine,
wenn man ein Auto mit Sitzheizung hatte
möchte man ja auch nicht mehr
seinen Käfer von damals ohne Wärme irgendwoher.
Obwohl...
Doch!
Das ist was Anderes.
*gröhl*

 Jedenfalls habe ich meinen pinken Planer
heute mal etwas modifiziert.
Ich brauchte beispielsweise 
erstmal vernünftige Trennblätter:


Eine Rubrik für´s Bloggen?
Ja, auch wenn ich vor nicht allzu langer Zeit
Planung für Bloggereien schlichtweg abgelehnt habe,
möchte ich jetzt langsam mal
ein wenig System hier hineinbringen.
Vor allem weil ich mehr Qualitytime
(trotz aller Abneigung gegen Anglizismen
fällt mir keine adäquate Übersetzung dafür ein)
mit meinen Lieben verbringen möchte
und deshalb ab jetzt einen richtigen Stundenplan
für meinen Wochenablauf eingeführt habe.
Die Designteam-Geschichten und die Firma
mit drei Schulkindern im Haus 
spontan und nebenbei zu rocken
ist selbst mir nicht wirklich möglich -
da hilft wirklich nur ein  bißchen Planung!

Aber wenn das so schick geht:




Hach!
Ich bin so hin und weg.


Der Spruch ist toll, oder?

Die Tabs sind aus Washibögen ausgestanzt.
Ich wußte doch,
dieses tab-it-Stanzenkit brauche ich dringend!!
;-)



Und weil Washi ja heutzutage
in keinem Filofax fehlen darf
(früher war ich mit Zweckform-Etiketten
in diesem Bereich schon richtig weit vorne...)
habe ich mir
ein quasi-Mini gebastelt:




So, aber jetzt plane ich nur noch
mich mit dem Schleppi aufs Sofa zu verziehen
und mir bei gaaaaanz vielen anderen Blogs
die Finger wund zu kommentieren!!
Yeah!

Und was fangt Ihr mit dem Sonntagabend an?


P.S: Falls Ihr lieber noch was Kreatives wollt,
auf dem Paperbasics-Blog
seht Ihr das gefüllte Geburtstagsalbum
vom großen Hoch-Sproß.


Dort freue ich mich natürlich
auch über Kommentare...
:-))))

Kommentare:

  1. dein filo ist schon toll, ich hätt auch gern einen, aber die kosten... deshalb hab ich selber einen kalender gebaut und schon ein bisschen gefüllt. - mit washi natürlich!
    ich war bestimmt eine, die deine ideen verschlungen hat - deshalb nachträglich noch ein dickes danke, falls ich das vergessen habe. wo bleibt nur meine gute kinderstube??
    mein sonntagabend.. ich hab vorher den barcelona-koffer ausgepackt und der köln-koffer füllt sich so langsam. ich freu mich auf die photokina, aber könnte auch einen tag pause gebrauchen. da hat was in der planung nicht funktioniert ... ?!? naja, hilft nix.

    viel spaß beim schauen und kommentieren
    daniela

    ach ja, dieser lächerliche kleine pin schreckt mich überhaupt nicht ab!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz bestimmt zähle ich Dich nicht zu den mehreren tausend Klicks, die nie was sagen!!! <3
      Es ist ja viel schlimmer: nix sagen ist eines, aber wenn jemand, der hier weder Leser ist noch jemals nicht irgendwie hier geäußert hat, um die Ecke kommt mit: mail mir doch mal das Schnittmuster für... ohne Bitte und Danke, finde ich das schon stark?! *lach*

      Aber an Deiner Planung solltest Du wirklich arbeiten... :-)))

      GLG!!

      Löschen
  2. Also jetzt kommentier ich dann ja doch mal. Tu ich sonst ja nie (ich weiß, ich weiß, aber über Feedly ist das so anstrengend).

    Hab deinen Blog erst kürzlich entdeckt und lese ihn jetzt regelmäßig. Bewundere deine Minis. Mag deinen "schnellen" Scrap-Style sehr.
    Uuund: hab dein Regenbogenalbum nachgebastelt. tooolll!!

    Lieben Gruß
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anne! Regenbogenalbum-Nachbastler sind mein Freund. Automatisch!! :-)
      Was mich aufregt: siehe oben, Da gehörst Du auch auf keinen Fall dazu und ich freue mich, wenn Du hier Inspiration findest.
      GLG!!

      Löschen
  3. "Klicks sind toll - Worte sind toller."
    Stimmt, oft klickt man nur von Seite zu Seite, dabei freuen wir Blogger uns doch selbst riesig über Kommentare. Ich wünsche Dir heute jedenfalls noch viel Spaß beim Fingerwundschreiben, hihi.

    Dein pinker Planer ist ja absolut ein Hingucker. Die Farbe :-)
    Voll cool ist ja Dein Washi-Mini, echt suuuuper! Ich wünsche Dir viel Spaß beim zukünftigen Planen und Benutzen!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Svenja!!
      Ich bin ja selber nicht frei davon - Zeit ist ein begrenzerter Rohstoff und tolle Blogs gibt es so viele! Da ist die Gefahr des sich-eichfach-Duchrchklickens eben gegeben und ich bin auch nicht als die allergrößte Kommentatorin bekannt...
      Aber heute ist das anders und vielleicht hält das Bewußtsein, daß auch andere Leute sich über ein nettes Wort freuen bei mir länger als nur bis morgen an? Ich nehme es mir jedenfalls fest vor!!
      GLG!!

      Löschen
  4. Ich will den Käfer ohne Sitzheizung. Wo kann ich den bestellen? <3
    Ich mach mal eben Schnitzel, kleine. Liliputaner, von der Pute.
    Bis später,
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er war aber mint. Nicht rosa. So mutig war ich damals noch nicht. Und es war die Autoliebe meines Lebens!!! Und mein Mann ist auch schon damit gefahren. Damals. Scheiße, sind wir alt... :-D
      DDD

      Löschen
  5. Hallo liebe Mel,
    du sprichst mir aus der Seele. Man freut sich als Blogger doch immer sehr über Kommentare. Leider ertappe ich mich allerdings dabei aus zeitlichen Gründen oft selbst nicht dazu zu kommen, all die schönen Dinge zu Kommentieren. Oft scrolle ich abends im Bett einfach noch schnell durch meinen Feedly und das war es.
    Ich gehöre auf jeden Fall zu deinen regelmäßigen Lesern und freue mich über deine schönen Ideen.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag Abend,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach weißt Du, da sind wir ja alle nicht frei von. Aber an Tagen wie heute fällt einem dann eben ein, daß man sich auch gerne mal an die eigene Nase fassen kann... Ich tippe jedenfalls gerade fleißg. *lach*
      Und freue mich über Nachricht von Dir!
      GLG!!

      Löschen
  6. Klasse Farbe! Früher hatte ich auch einen ...
    Aber ich benutze irgendwie nicht wirklich, warum auch immer ...
    Vielleicht wäre ich etwas organisierter ...
    Dies wird wohl der einzige Kommentar heute bleiben, ich habe jetzt Feierabend, den ganzen Tag Kinder bespaßt, Wäsche, Essen vorgekocht und Brot gebacken, das Sofa ruft ...
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, geil oder?
      Und es kommt auf den Bildern nicht mal richtig raus - in echt bekommt man Netzthautverbrennungen davon und ich liiieeebe es!!!
      Wenn das mit der Organisation jetzt auch langfristig klappt und nicht eine hau-ruck-Aktion bleibt, berichte ich und stifte Dich zum Nachmachen an.
      GLG!!

      Löschen
  7. Jaja, schon lange nicht mehr kommentiert, aber war auch schon lange nicht mehr hier....sollte ich wohl mal aendern, nachdem's bei dir immer so tolle Sachen zu entdeckengibt - auch heute ist das nicht anders - na, und dann freu ich mich schon mal ueber Deinen Kommentar bei meinem blog - aber nur wenn Deine Finger noch nicht bluten;)

    PS: Ich bin uebrigens kein Roboter - vielleicht schreckt das die Kommentierer ab, dass sie noch mal extra Zahlen eingeben muessen...mach doch comment moderation

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *schäm*
      Wie lange habe ich denn bei Dir nichts mehr hinterlassen? Und dabei ist jede einzelne Deiner Karten ein Traum!!! Ich gelobe Besserung, Du nicht-Roboterin! *lach* Nur mit Moderation hat leider nicht gereicht. Jetzt muß es erstmal so gehen.
      GLG!!

      Löschen
  8. Hi,

    Ich vergess auch immer Kommis zu schreiben, wenn ich die Feeds lese, bin aber dann ne stille Dankbare sozusagen. :)
    Hab heute Divider für ne liebe Freundin für dern Filo mit der Cameo geschnitten... War schneller fertig als gedacht.

    Liebe Grüße und einen kreativen Sonntagabend
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja - als alte Cricut-Nutzerin bin ich da echt im Hintertreffen, solange die Neue nicht nach Deutschland verschifft wird... Aber bald wird alles besser... :-)
      GLG!!

      Löschen
  9. Hallo Mel,
    vielen lieben Dank für diesen tollen Beitrag... Habe selbst auch so einen schönen Filo mit Rubrik fürs Bloggen. Leider habe ich dies noch nicht richtig organisiert bekommen. Irgendwie fehlt mir da wieder die Strenge gegenüber mir selbst die Planung dort zu machen. Dann wäre jetzt das Chaos bei meinem Blogumzug wohl ausgeblieben... Irgendwie habe ich es doch fertig gebracht und das Blogger-Template zweimal ruiniert. Mein Mann nennt mich unorganisiert... Wss ich gar nicht nachvollziehen kann... Er meint immer typisch zerstreuter Physiker :-) Hüpfe gleich noch rüber und schaue mir deinen Kreativ-Post an.

    Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich dachte immer, die Naturwissenschaftler wären so glücklich mit Listen und Diagrammen? Da bin ich wohl gewissen Vorurteilen erlegen... *kaputtlach*
      Bei mir ist immer der Weg das Ziel - ich bin schon stolz, wenn ich überhaupt mit der Planung der Planung begonnen habe! Was aus der Umsetzung wird zeigt sich dann. Aber momentan bin ich zuversichtlich, denn der Filo leuchtet quasi im dunkeln, den kann man nicht vergessen... :-)
      GLG!!

      Löschen
  10. Heute ist Blogger-Kommentiertag? Ich schmeiß mich weg.... aber es ist schon was dran.....
    Dein neues Filofax ist ja ein Träumschen in Pink! Und so schön gepimpt!
    Das deine Anleitungen jetzt nicht mehr zu sehen sind, finde ich einerseits schade (ich habe nämlich leider noch nix nachgearbeitet und da waren so tolle Sachen bei!!), aber ich kann dich schon verstehen!
    Liebe Mel, ich wünsche dir einen ganz besonders schönen Abend!!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schon schräg was es alles gibt, oder? *schlapplach*
      Die Anleitungen finden sich übrigens nach wie vor unter dem Suchwort "Anleitungen" und viele in meinen Paperbasics-Posts, ich habe ja nur die Linksammlung gelöscht. Und außerdem kommt ja immer was Neues nach, keine Sorge... :-)
      GLG!!

      Löschen
  11. schöne Worte und toll gebastelt! Die Farbe ist natürlich der Renner!

    Ich bin ja auch noch nicht lange Blogleser bei dir, war "zwischendrin" auch mal weg (zu viele Blogs) und bin jetzt wiedergekommen. Das muss ja was heißen! ;-)

    Ich habe mir inzwischen angewöhnt, Sachen, die mir gefallen und die ich mir zum Nachbasteln merke, auch zu kommentieren. Manchmal vergesse ich es aber aucvh einfach. :-( Dafür bekommt aber jede Inspiration einen Link in meinem Blogpost - versteht sich ja von selbst. :-)
    Und P. S.: es ist wunderbar mal in Deutsch kommentieren zu dürfen. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst hier auch gerne in allen anderen Sprachen kommentieren - ich bemühe mich ums Verstehen... *lach*
      Wie oben schon geschrieben, ich kommentiere selber viel zu wenig und habe oft schon ein schlechtes Gewissen deswegen. Vermutlich liegt es einfach daran, daß das "echte" Leben doch eben oft mehr Zeit braucht.
      Und wenn man genauer drüber nachdenkt, ist das doch auch ganz gut so... ;-)
      GLG!!

      Löschen
  12. Vielen Dank für den Link zum Blogger-Kommentiertag, liebe Mel! Diese Aktion wäre glatt an mir vorbie gegangen!! Dabei lese ich doch sooo gerne blogs. Manchmal kommenitere ich auch und heute sogar ein bisschen mehr!

    Ganz viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich suche aktuell noch nach den anderen Kreativblogs (außer denen, die ich eh schon verfolge und mehr oder weniger regelmäßig kommentiere) - ist schon komisch. Scheint, daß man doch lieber in den eigenen Gewässern fischt. Aber was wir Scrapweiber so machen, ist eben auch unheimlich cool. Für mich so. :-))))
      GLG!!

      Löschen
  13. Das Washi-Reise-Mini ist der Hammer. Das muss ich liften. Danke dir.

    Kommentieren ist so 'ne Sache, mache ich eher wenn ich den Blogger irgendwie kenne...somit hast du Glück, die Chance, dass ich hier kommentiere stehen hoch :-)

    LG, crazej

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, lifte gerne!! (als ob Du da nicht von allein drauf gekommen wärst - Nudel, Du!!)
      Und ich freue mich über Deinen Kommentar. Nächsten Freitag mit Dir zu scrappen wird nch besser. Wetten? *neugierigmach*
      GLG!!

      Löschen
    2. Wenn mein Hirn mal Richtung Washi-Transportieren gedacht hätte vielleicht...wer weiß.

      Nächsten Freitag.....und da machst du mich jetzt schon soooo neugierig :zöpfe: (doof dass man die smilies nicht auch hier sieht)

      Löschen
  14. blogger-kommentiertag?
    was es nicht alles gibt!
    (aber frau lernt ja nie aus.)

    und ja.
    kommentare!
    sie sind des bloggers lohn!
    also auch meiner.
    und ich sollt mich mal an der nase nehmen und mehr kommentieren!

    dass mir dein filo (und das innenleben) gefällt is ja wohl klar...
    und dass ich mich noch vielmehr auf ein baldiges wiedervereinen der schürzengang freu.. noch mehr.... :)


    ich setz mich nun auch mitm pad auf die couch und folge deinem beispiel, frau tausendsassa! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Ohren nehmen die Farbe des Planners an, wenn Du Frau Tausendsassa zu mir sagst. Das mag ich!!!
      Schön zu lesen, daß Du heil von der Schafsinsel wieder zurück bist. Mein Ausflug dahin (damals war ich noch sehr minderjährig) fand in einer lebensbedrohlichen Maschine mit sehr wenig Sitzplätzen statt aber trotzdem ist der Wunsch gelieben, einmal zurück zu kehren.
      Noch 39x schlafen!!!! I froi mi wie blöd!!!!
      xoxo

      Löschen
  15. Liebe Mel,

    letzte Woche bin ich auf Deinen Blog gestoßen und nun eifriger Leser! Hach, Du bist so herrlich kreativ! Langweilig? Keine Ideen? Ungenutzte Zeit? Das kennst Du sicher gar nicht. Ich auch nicht, aber ich habe meinen Blog erst seit kurzem und muss zum Einen noch ganz viele Sachen nachtagen (und Fotos machen), zum Anderen sind da noch ein leidenschaftlich geliebter Job, ein allerliebster Ehemann, ein pupertierendes Kind, ein wilder Garten und ein verschönerungshungriges Haus sowie unzählige Hobbys und Ideen.

    Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche-

    herzlichst Beatrice.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Beatrice!
      Nein, Du hast Recht - Langeweile ist für mich wirklich ein Fremdwort. Es gibt doch so viel Schönes was man tun kann!!
      Die Fotos auf dem Blog finde ich nicht ganz unwichtig - da tust Du bestimmt gut dran, die nachzutragen. Und der Rest: Willkommen in meiner Welt! *lach* Chaos wohin man sieht...
      GLG!!

      Löschen
  16. DAS unterschreibe ich sofort:
    "Hätte ich das Bloggen nicht begonnen,
    hätte ich so viele tolle Leute
    mal so gar nicht kennen gelernt"

    Bloggen verbindet - in echt und da draußen :-)
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geil, oder?
      Bei mir war es ja so, daß ich dachte, es gibt niemanden auf der Welt, der mein Scrap-Hobby versteht oder sich über Glitzerpapier freut und daß mein Hang zum Werkzeugkauf in diesem Bereich irgendwie peinlich sei - mittlerweile weiß ich, daß da gaaaanz viele sind, die das guuuut verstehen! *lach*
      GLG!!

      Löschen
  17. Hi Mel!
    Ich bin zwar kein Cropper, Scrapper oder sonst so was, aber kreativsüchtig bin ich auch ;-) Ich mag dein Foto und die rote Brille, das rosapinkglitzer und deinen Stil - gut, dass es den Kommentiertag gibt!
    xoxo Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kiecher*
      Kreativität finden da auch nicht nur in Fotoalben statt - mir wäre das auch zu wenig, denn frau kann ja auch noch nähen, knipsen, backen, Geschichten schreiben... Das Leben ist doch viel zu bunt um sich auf eine Sache zu beschränken, oder?
      GLG!!

      Löschen
  18. Wir sind erst ein halbes Jahr am Bloggen und haben auch ein paar nette neue Leute dadurch kennengelernt. Und das Bloggen macht gleich viel mehr Freude, wenn ab und an mal ein netter Kommentar kommt, da geb ich dir Recht!
    Der Kommentiertag ist zwar vorbei, aber bei der Flut an Links haben wir nicht alle am selben Tag geschafft! Wir hoffen, du hattest dennoch viele Kommentare am Sonntag! Gruß aus Brandenburg
    Jana und Aimee von JaimeesWelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Kommentiertag war für mich recht erfolgreich - nicht in Form von 238 Kommentaren aber ich habe mal durch Blogs gestöbert, die ich sonst nie besucht hätte.
      Und eines weiß ich auch - hier gibt es eine ganze Menge lieber und treuer Leser, die hier immer wieder was zu sagen haben und ich freue mich gleich nochmal soviel darüber, denn da ist ja auch nicht selbstverständlich.
      GLG!!

      Löschen
  19. Das Filoding ist bisher zum Glück an mir vorbeigerauscht. :) Mein schon vorhandener Kalender macht mir bereits genug Arbeit. *grins*
    Dieser Blogger-Kommentiertag ist wirklich an mir vorbeigehuscht. Aber schöne Idee. Mir fällt es aufgrund der vielen tollen Blogs auch immer schwerer was zu kommentieren, weil entweder alles gesagt wurde oder aber die Zeit nicht reicht (für längere Kommentare die ein wenig mehr sagen wie nur "boah toll". ;) ). Deswegen räume ich mir am Wochenende immer Zeit ein für genau sowas. Da lege ich mich mit meinem Laptop aufs Sofa und mach so lange wie ich Bock hab. :) Wünsche nen guten Start in die neue Wocheeeeee! xo Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach weißt Du - das Filoding... Es kriegt Dich noch! *schlapplach*
      Ich starte jetzt mal mit Vollgas in die Woche, bei aller Bloggerei will das bißchen Alltag jetzt auch mal dran sein... ;-)
      xoxo

      Löschen
    2. Ich hoffe nicht. *lach*... Das bunte Bastelleben ist so schon teuer jenuch. Wobei... man gönnt sich ja sonst nix, näh? ;)

      Löschen
  20. Hallo liebe Mel,
    dein Filofax hast du wirklich Mega "präpariert" der sieht
    einfach gigantisch aus!!!!
    Ja ja das kommentieren...da geb ich dir Recht, leider
    fehlt mir auch etwas die Zeit :-(
    Herzliche Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die liebe Zeit. Aber ich habe jetzt in meinem optimierten Wochenplan auch Platz für die Blogbesuche vorgesehen. Ich glaube, oft kommentiere ich nicht, weil ich mal-eben-nebenbei zeitknapp im Netz bin. Das ist Mist. Ich selbst bin dann eher unzufrieden, weil ich eben nicht die Zeit finde, die Eure Postings brauchen und dann hat man´s abends irgendwie schon wieder verdrängt.
      Also eher wie beim Essen: Hinsetzen und mit Bedacht surfen. Ich glaube, das versuche ich mal.
      GLG!!

      Löschen
  21. Moin Mel!
    Vielen Dank für Deine tollen Blog-Beiträge!
    Bin etwas spät dran und komme erst jetzt dazu den 'aktuellsten' zu lesen...!
    DANKE!
    Danke für die vielen tollen kreativen Ideen!
    Danke, das Du sagst was Du denkst.
    (Ich habe Deinen Beitrag mit den Falschparkern noch immer im Kopf..... . War schon drauf und dran Dir ne Rolle 'DU PARKST HIER SCHEISSE'-Abriss-Tickets zu schicken...!)
    Mir gefällt Dein Blog... Dein Schreibstil ....!
    Mach weiter so!
    Unbekannte Grüße aus Norddeutschland.
    Britti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *schlapplach*
      Eine Du-parkst-hier-scheiße-Ticketrolle ist eine großartige Idee!!!!
      Diese Story hat anscheinend Eindruck gemacht? :-)
      DANKE
      für diese lieben Worte!
      GLG!!

      Löschen
  22. Na, das Wort zu Sonntag haben wir uns alle aber mal zu Herzen genommen ;-).
    Deine Einteilungen sind ja genial geworden, vielleicht sollte ich mein IPad auch mal verschönern, denn ich bin bei der Datenplanung komplett digital umgestiegen. Mein Brigitte Kalender hat mich leider nie geräuschvoll erinnert :-/.
    Lg Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So war das doch gar nicht gemeint!!! Ich bin ja wohl die Letzte die den ersten Kommentar-Stein schmeißen darf... :-D
      So als Begreiferin im wörtlichen Sinne traue ich mich ja nicht an ausschließlich digitale Planung so gar nicht ran. Ich habe auch ein Telefonbüchlein zur Datensicherung, handgeschrieben. *lach*
      Aber das mit der Erinnerungsfunktion ist natürlich bei den Analog-Kalendern sehr verbesserungsbedürftig...
      GLG!!

      Löschen
  23. Hi Mel,
    tja, auch an mir ist gestern der Kommentiertag vorbeigegangen ohne zu winken, aber wenn man wegen Einschulung das Haus noch voll mit der buckligen Verwandtschaft hat, bleibt die Tastatur kalt...
    Dein Filo ist scharf! Ich habs selbst nich so mit diesen Teilen, aber schon wegen der Farbe werde ich nochmal drüber nachdenken :)
    Wünsche dir einen schönen All-und Bloggertag!
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Biggi!
      Da hoffe ich doch mal, daß das Einschulungszeremoniell schön war für Kind und Kegel? Und bei aller Liebe zum Bloggen und so: Das echte Leben geht einfach vor. Schwierig wird es doch erst, wenn sich das komisch miteinander verquickt. Dann wäre wohl Zeit für ne Pause oder sowas?
      Hab schon ein paar Dinge von der to-do-Liste für heute streichen können und habe noch eine halbe Stunde um zu schreiben und dabei ein Käffchen zu nehmen. So geht die Woche doch schonmal gut los!
      GLG!!

      Löschen
  24. Guten Morgen liebste Mel!

    Ich bin eingeschnappt, weil mein Kommentar von gestern Abend verschluckt wurde. *grummel*
    Du sprichst mir mal wieder aus der Seele. Ich sollte auch mehr kommentieren, aber die Zeit.... Du kennst das ja. Gestern war ich jedenfalls auch sehr fleißig, nachdem ich mich erst einal durch die ganzen Bücherblogs gegraben hatte, die fast alle so duster waren. ;)
    Dein Filofax ist jedenfalls nicht zu übersehen und genau so perfekt für dich. Ich reiße ja aus bei so einer Farbe. :D Die Organisation ist Mel-tastisch.
    Hab einen tollen Start in die Woche mit gaaaanz viel Sonnenschein... ;)
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie verschluckt - ich war´s nicht! *rülps*
      OUPS...
      Die Bücherblogs. Ja. Ich befürchte ich komme nicht umhin, nochmal meinen Senf dazu abzulassen. Ob die unseren Bastelkram auch so befremdlich finden? Mit der ganzen vielen Farbe und so?? :-)))
      Ich werde heute Abend mal ein halbes Stündchen investieren und mir schicke pinkene Monatsübersichten ausdrucken. Farblich geht da noch was...
      Die Sonne ist schon angekommen. Dankeschööön!! <3
      GLG!!

      Löschen
  25. Liebe Mel,
    ich kommentier ja auch lang nicht immer alles was ich so an Blogs lese, freue mich halt doch oft im Stillen über die vielen schönen Beiträge.
    Bei Dir lese ich ja auch immer wieder genre vorbei und schreib sogar ab und an mal :D
    Dein Filofax finde ich toll und ganz erst recht das Washi-Mini darin! Ich bewundere all die tollen gepimpten Filofaxdinger! Früher zu Schul-/Studienzeiten wär das sowas vonmein Ding gewesen! Heute hab ich nur noch nen großen Jahresplaner an der Wand, ok so schön und schick wie all die tollen Filos isser nich, aber übersichtlich, jaja! UND, es kleben auch ein paar Washis dran :D (Die, die noch nciht abgezubbel worden sind: wir haben hier so ein "rotes Moped", das täglich auf der Suche ist, wo sie mit perfekter Geduld abzubbeln kann, was Frauchen vorher in liebevoller Kleinarbeit hingefrickelt hat)...
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese Filomania ist schon irre - manche Leute haben da wirklich Kunstwerke. Aber ich finde es schon befremdlich, daß es offensichtlich Menschen gibt, die extra ein weiteres Gepäckstück daerhaft mit sich führen nur um den Planer zu füttern...Ich hoffe, dahin wächst es sich hier nicht aus. Und falls ich es doch übertreiben sollte - bitte Bescheid sagen!! *lach*
      Das rote Moped weiß übrigens offensichtlich was gut ist! Ich meine, wenn sie hingebungsvoll Washi knibbelt, kann sie ja mal beim endlich Freitag mitmachen? :-)))
      GLG!!

      Löschen
    2. Ich werd´s dem Viecherl mal ausrichten, lol!
      Allerdings mißversteht sie das mit dem scrappen doch leicht... für sie heißt das "Oh toll ganz viele schöne Dinge die man zu Mäuschen umfunktionieren kann! Brummend wegschleppen und unter die Schränke im Haushalt befördern, damit Frauchen dan so lustige Bück-Suchspiele macht..." hahaha...

      Löschen
  26. Irgendwie ist der kommentierttag gestern an mir vorbei gegangen.
    Die Sache mit dem kommentieren wurde schon oft diskutiert. Oft ärgere ich mich schon über wenig Kommentare und schreib dann selber keine. Blöd was!?
    Aber ich sehe auch ein, das manchmal die Lust oder zeit fehlt.
    Ach ich weiß auch nicht so recht.
    Eine schöne Woche wünscht die heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guck mal, so unterschiedlich kann die Sicht der Dinge sein: Für mich bist Du auf jeden Fall eine, die doch immer so fleißig kommentiert, daß ich ständig denke, ich müßte doch auch mal mehr...
      Vielleicht bin ich doch zu verknipst? Ich weiß auch nicht...
      *lach*
      Egal - ich freu mich immer, von Dir zu lesen!!
      GLG!!

      Löschen
  27. Hallo Mel,
    na bei diesem Beitrag kannst du dich ja nicht über mangelnde Kommentare beklagen - ich hab schon ein Weilchen gebraucht, sie alle durchzulesen.
    Nett finde ich, dass du jeden einzelnen Eintrag auch noch beantwortest.
    Ich komm gerne bei dir vorbei, finde deine Beiträge oft so "erfrischend" geschrieben :-) - und deine vielen Ideen... echt toll. Ich frag mich ja oft, wie du das alles unter einen Hut kriegst. Aber jetzt mit diesem supertollen Filo.....
    vermutlich bist du ja viel disziplinierter als ich (deswegen mach auch kein project life. ;-) ) und ich bin schon gespannt, was du mit der "übriggebiebenen" Zeit anfängst :-)
    So, und jetzt hüpf ich auch noch rüber zu Paperbasics-blog....
    bis bald wieder mal,
    lg, *astrid*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Astrid!
      Eigentlich war diese Kommentarflut so gar nicht beabsichtigt - schließlich warte ich doch auf die Betreiber der gut 600 mir nicht bekannten Blogs, die auch an der Aktion teilnehmen (und so knapp hundert denke ich kannte ich schon) und sehr fleißig kommentieren? Aber bisher war a nicht so viel... *kiecher* Wußte ich ja eh schon, daß ich eben die coolsten Leser habe! Ha!!
      Zum Thema Disziplin muß ich Dich leider enttäuschen, ich bin das personifizierte Chaos - den Filo brauche ich primär, weil hier ein Rudel Kerls auf meine fachkundige Führung vertraut. Das schafft mein kleines Gehirn ohne Hilfestellung einfach nicht mehr.
      GLG!!

      Löschen
  28. Moin Moin, ein Planer mit Bloggerplaner , perfekt du wirst das Teil lieben. Ich hatte mir ja für 2014 so etwas gebaut und finde es so toll neben der digitalen Zeitplanung endlich mal wieder einen echten Plan in der Hand zu haben.
    Von dem bloggertag hab ich auch nix gewusst, aber wie ich gerade im nächsten Post gelesen habe wohl auch nix verpasst :-)
    LG emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe! Momentan bin ich dabei das Planen zu planen. Ich hätte es so gern gleich perfekt, was natürlich maximaler Quatsch ist... *seufz* Mal schauen, ich werde berichten. :-)
      GLG!!

      Löschen

Schön, daß Du da bist!