Ja ist denn heut schon Juli? (Videoanleitung)


Huhu, Ihr Lieben!!!

Ja, es war ein paar Tage lang still hier bei mir.
Länger als ich es eigentlich wollte,
aber manchmal ist es eben so,
da brauchen die Dinge ein wenig Zeit.
Es ist Sommer, die nächste Reha steht vor der Tür
und neben den zahlreichen privaten to-dos
die es bis ziemlich genau JETZT zu erledigen galt,
mußten noch ein paar Entscheidungen getroffen werden
und ich brauchte ein paar Tage zum Nachdenken.

Aber jetzt ist alles gut
und ich hoffe die nächsten Wochen
auch ein wenig dafür nutzen zu können
mich besser zu organisieren
um die Dinge unter einen Hut zu bekommen
die mir wirklich wichtig sind.
Dazu gehört übrigens auch die Bloggerei -
das ist in den letzten Monaten viel zu kurz gekommen
und es fehlt mir.
Deshalb Schluß mit heuln,
ich bin schließlich eine Macher-Natur!!

Gemacht habe ich was.
Heute.
Nämlich DAS:


Dafür muß ich nochmal etwas ausholen:
Ihr könnt Euch sicher vorstellen,
wie mein Ego ungefähr auf Hochhausgröße schwoll
als mich die liebe Reni anmorste,
ob ich vielleicht vorab mit dem Juli-Kit
von Dani Peuss spielen wollte?
*strahl*

Na, und ob ich das wollte!!!

Was ich damit veranstaltet habe,
zeige ich Euch in den nächsten Tagen.
Jedenfalls hatte ich Dani ein Mini geschickt
mit den Bildern meiner ersten Werke -
als Dank dafür, daß ich mit ihren Sachen spielen durfte.
Ok, ich hab dann auch noch etwas gebaggert -
aber darüber berichte ich ein anderes mal...
*kiecher*

Und weil sie sich freute hat Dani das Mini
in diesem Video gezeigt.
Und da ich nun so lieb gebeten wurde,
habe ich promt nachgelegt
und eine kleine Anleitung gebaut.

Also:


Aus dem genannten Kit
habe ich mir dieses Glitterpapier geschnappt
und eine Rolle Stoffband auf Holzrolle,
frisch erstanden beim Deko-Höker.
Das Band mußte weichen -
ich wollte doch eigentlich nur die Rolle.
Sicherlich gibt es sowas auch so zu kaufen?

Von der Rolle habe ich die Aufkleber entfernt...


...und dann das Holz geweißt.
Das geht toll mit einem angefeuchteten Schwämmchen
mit dem man kleine Mengen Acrylfarbe
gut in die Struktur des Materials einwischen kann.


Daneben seht Ihr den Papierbogen.
Da habe ich ein bißchen drauf rumgeklext
und ihn dann zur Spule passend 
in Streifen von etwa 7 x 15 cm geschnitten.




Passend habe ich schon Fotos vorbereitet.
Mit meinem Selphy-Drucker
kann ich auch mehere Bilder auf eine Seite drucken.
Das ergibt für mein Papier
Einzelbilder in der perfekten Größe.
:-)

Dann habe ich mir folgendes geschnappt:


Washi
Lochwerkzeug
Bakers Twine
Abstandklebepads
etwas zum Pieksen
einen Anhänger
Tacky Tape
Falzbrett
und die Nähmaschine.

Und wie ich das Mini zusammengebaut habe
könnt Ihr in diesem Anleitungsvideo sehen:






Ich hoffe, es gefällt Euch ein bißchen?
<3

Falls jetzt jemand denkt,
die Mel hat voll einen an der Hacke,
weil Vintage, moderne Elemente und Glitter
eine etwas anstrengende Kombination sind...
*lach*

Wartets´s ab:




Außen ist das Mini fast nicht verziert
und innen dämpfen viele Doilies
und im Verhältnis große Bilder
den unruhigen Glitterhintergrund wieder ab
und alles wird wieder stimmig.
Finde ich zumindest.




In der Draufsicht kann man die Übergänge
zwischen den einzelnen Papierstücken noch gut sehen.
Das wird schon morgen früh
deutlich weniger eckig sein,
weil sich das Papier dann der Rolle anpaßt.




Natürlich ist diese Albumform
nicht unbedingt dazu geeignet
täglich zehnmal auf- und abgerollt zu werden.
Das ist einfach für Spielkinder wie mich,
die es gerne etwas anders mögen.
Nur so zum Haben.
Weil ich es mag.
<3


Vielleicht mag das einer nachbauen?
Ich würd mich freuen!!


Kommentare:

  1. Hallo Mel,
    ich bin seit Monaten nicht mehr dazu gekommen, so richtig Deine tollen Berichte zu lesen. Heute habe ich mal wieder die Zeit gegönnt. Ich habe mir so einige Monate vorgenommen. Es war tausend mal schöner, als wenn ich ein spannendes Buch gelesen hätte. Ich habe mir eine kleine Liste gemacht und werde so einige Dinge bestimmt nachahmen müssen. Danke für die schöne Unterhaltung.
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi!!!
      Schön, Dich hier zu lesen - ja manchmal ist das eben so, da haben andere Dinge Vorrang. Umso schöner, daß Du jetzt die Zeit gefunden hast hier ein bißchen durchzuklicken. :-)
      GLG!!

      Löschen
  2. Sehr genial dein Album!! Ich finde die Gestaltung toll, da ist nichts was nicht zusammen passt *lach* Danke auch für die Anleitung :)
    Glg Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kiecher*
      Naja, als der Rohling fertig war, fand ich schon, daß es etwas gewöhnungsbedürftig aussah. Aber jetzt gefällt es mir richtig gut. Aber mal ehrlich: Du brauchst doch für sowas keine Anleitung?! :)
      GLG!!

      Löschen
  3. Liebe Mel,
    eine total coole Idee.
    Liebe Grüße, isa

    AntwortenLöschen
  4. hihi das gefällt mir sehr gut.........erst dachte ich was das denn ne alte garnrolle na und...........aber NUN versteh ichs <lol toll

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach*
      Ja, wofür so ne olle Rolle gut sein kann... Ich bin ja eh grundsätzlich der Meinung, daß man praktisch aus ALLEM ein Mini machen kann.
      GLG!!

      Löschen
  5. Mel, dein Mini ist großartig! Wundervolle Idee! Und wie fix du dieses Video gezaubert hast (ich hab für meins nen ganzen Tag gebraucht :D )! Einfach wahnsinn. Bin gespannt auf mehr! ;) Also die sortierten und gebaggerten Dinge und so… ;))
    Liebe Grüße in den Norden
    Julia
    PS: von wem ist denn das wundervolle Glitterpapier eigentlich? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja... Die Spannung steigt... :-)))
      Es wird auf jeden Fall mehr Videos geben, soviel sei schonmal gesagt.
      Das Glitterpapier ist von Frau Collins, aus der Urban Market Serie. Und in Natura trotz Glitter überall nochmal so schön!! *schwärm*
      GLG!!

      Löschen
  6. Das Mini ist der Wahnsinn, das löst sogar bei mir einen "willhaben" Reflex aus ... ;-)
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du machst mich schwach... *lach* Dann bin ich ja mal gespannt, ob der Reflex zu weiteren Schandtaten führt? ;-)
      GLG!!

      Löschen
  7. Moin erst einmal Glückwunsch zur Gastdesignerin !!! Diese Spule ist der echte Knaller ich hatte sie (ähnlich :-)) von dir schon in Danis Video gesehen. Ganz toll.
    LG
    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir!! Wenn ich vorger gewußt hätte, daß das solche Wellen schlägt... *lach*
      GLG!!

      Löschen
  8. Ich sollte dir ja keinen Honig mehr ums Maul schmieren, aber mal ehrlich! dann mußt Du aufhören immer wieder solche Kracherteile abzuliefern! Das sieht doch schon wieder mal hammermäßig aus :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach*
      Ok, aber ich werde versuchen, es nicht anders zu machen, ja? ;-)
      GLG!!

      Löschen
  9. Richtig toll, liebe Mel! Sehr angenehme Stimme ;-)
    Ich habe da ja so ne Vermutung, wenn du Zeit planst und Entscheidungen treffen musst - winkt wohl nicht nur das Gast-Design?? Ich würde mich sehr für dich freuen!!!

    Knutsch, Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Na, sagen wir mal so... Ich werde mehr Zeit dafür investieren, Dinge vermehrt, neu und besser zu machen als ich es bisher getan habe. Dafür müssen andere weichen, leider hat auch mein Tag nur 24 Stunden. Da müßte mal einer was erfinden... *lach*
    GLG!!

    AntwortenLöschen
  11. Wie geil ist das denn bitte...?!
    Also ich habe ja schon so einige abgefahrene, tolle Dinge bei dir gesehen, aber das haut mich gerade echt vom Hocker. :)
    Wie kommst du nur auf so eine Idee?! *thumbs up*
    Jetzt werde ich mir mal überlegen wen ich bei Gelegenheit mit so etwas schönem überraschen kann.
    Viele Grüße und weiter so!
    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)
      Das mit der Ideenfindung läuft ganz automatisch - schließlich braucht die Welt einfach mehr Minis! Oder etwa nicht?? *kiecher*
      GLG!!

      Löschen
  12. Danke für die tolle Anleitung. Ich habe das Mini bei Dani im Video gesehen und fand es super schön! Echt eine tolle Idee. Ich finde es super, dass es bei dir nicht immer genau sein muss...das hat wirklich seinen Charme. Jetzt habe ich auch gesehen, wie man ganz einfach Papier nähen kann. Unglaublich...ich habe das einfach nicht geschafft und habe die Nähmaschine meiner Freundin wieder zurück gebracht. Hatte einfach keine Nerven mehr hihihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt jetzt? Guck mal - das sind so Sachen auf die man ja so gar nicht kommt, wenn man es ständig macht? Ich finde es ja total normal alle möglichen Materialien in die Nähmaschine zu halten... *kiecher*
      Und die Sache mit der Genauigkeit... Es gibt ja durchaus Baustellen, auf denen es sich lohnt auf den Millimeter zu achten, aber bei sowas? Ob das Washi auf der Naht nun perfekt mittig ist oder einen Tick nach links mehr übersteht, sieht bei diesem Album doch nachher kein Mensch. Davon abgesehen, daß für mich immer die Freude am Machen wichtiger ist als das fertige Werk. ;-)
      GLG!!

      Löschen
  13. Liebe Mel - Geil! Du übertrumpfst Dich selbst. Tolle, orginelle Idee. Ich bin eine neue Fan von Minis - seit dem Ostsee Scrap. :-) Freue mich auf deine zukünftige Posts. Liebe Grüße aus Hannover, Monique

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Monique, Du Sonnenschein!!
      Wie schön, Dich hier zu lesen. Hoffe, es geht Dir gut?
      GLG!!!

      Löschen
    2. Schon lange....aber wir kannten uns noch nicht. ;-) Die letzten zwei Kommentaren sind auch nicht erschienen?? Sag mal, bist Du mit deinen Selphy Drucker zufrieden? Qualität? LG M

      Löschen
    3. ?? Da muß ich ja wohl nochmal gucken - hier fliegt im Moment so viel in den Spam und ich weiß gar nicht warum?
      Der Selphy ist ok - die Bilder sind natürlich nicht wie vom Fotografen, aber für Leute wie mich, die dieses eine bestimmte Bild genau jetzt verarbeiten müssen ist es absolut Gold wert! :-)

      Löschen
  14. Hi Melli,
    ich bin zwar von der Fahrt noch etwas von der Rolle (sind heute um 2:30 in Hamburg eingelaufen), aber Deine Rolle finde ich klasse und freue mich, sie Mittwoch im Origianl zu sehen.
    GLG,
    Mama

    AntwortenLöschen
  15. ZWEIUHRDREISSIG??? Da waren wir ja fast noch wach... ;-)
    Bin gespannt, wie die Überfahrt war? Wir haben Euch jedenfalls täglich per Spy-App ausspioniert...
    GLG!!

    AntwortenLöschen
  16. du kommst auf witzige Ideen.... das ist so ein süßes Mini.
    Nur überleg ich mir gerade, wie man die lagert... also wenn man ein paar mehr von hat... die könnte man dann an ne Stange hängen oder so...sehr cool

    AntwortenLöschen
  17. Wow... wunderbare Idee. Ein sehr süßes Mini... Muss nachgewerkelt werden, unbedingt.

    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen

Schön, daß Du da bist!