Wenn meine Lieblingswonnie ruft...

...bin ich zur Stelle.
Augenblicklich.
Zumindest fernmündlich und virtuell,
denn leider sind es viel zu viele Kilometer
(Herr Stadtplan.de behauptet es seien 548!!)
die zwischen unseren Behausungen liegen
und da das mit der Beamerei bis dato 
nur bei Kirk und Co erfolgreich läuft...

Aber aufgemerkt,
ich seh Dich:


*gröhl*

Ich bin grad ein wenig im Selfie-Wahn!
Das bekannte Onlineauktionshaus
hatte Fernauslöserdinger für die Kamera am Start.
Ich bin begeistert!!

Bis dato konnte ich zwar regelmäßig
mit schicken Fotos von der Brut aufwarten
(schließlich sind sie zum Verscrappen da...)
aber ich selber bin hier eigentlich nie auf Bildern
und schon gar nicht mit meinen Kindern zusammen!
Was ja schon irgendwie schade ist.
War.

Guck:


Das große Kind war auch dabei:


Ok, das war der zweite Versuch,
vorher sah das SO aus...
*tz*

Aber ich komme vom Thema ab,
denn es war ja Wonnie die mich rief
zu lustigen Stöckchenspielen,
die ich eigentlich sowas von ablehne!!

In diesem Fall ist das aber anders,
weil nämlich Herz dahinter steckt.
Weil ich nunmal weiß,
daß meine Zeilen von ihr wirklich wertgeschätzt werden
und nicht zum Zwecke des Leserfangs
taktisch zweckmäßige Links im Netz zu positionieren sind.
Wär ja in diesem Falle auch egal,
ich bin mit Links ja eh gern spendabel
wenn mir etwas gefällt oder ich jemanden mag
oder eben auch weil es sich gehört,
wenn man beispielsweise mal Ideenklau begeht -
das ist ja leider nicht überall selbstverständlich
und meiner Meinung nach sehr schade,
denn ein wenig mehr Net-tikette
würde hier oder da wirklich nicht wehtun.

Also kam ich zu diesem:


<3

Ich habe das auch schon bei anderen Blogs kursieren sehen
und glaube mich zu erinnern,
daß ich nicht ganz die vorgegebenen Auflagen erfülle.
Yvonne ist sowas schnurz.
Mir sowieso.
Und deshalb beantworte ich jetzt mit Freude ihre Fragen:


1. Müssen Gäste ihre Schuhe ausziehen, bevor sie Deine Wohnung betreten?

Na klar!! Ich steh auf Käsemief und Löchersocken
und bei uns ist es immer so pieksauber,
daß einmal auf den Boden legen wirksamer ist
als drei Stunden in Bactolan zu tauchen...
*gröhl*

 Ganz ehrlich: Bei uns wird gelebt.
Mit oder ohne Schuhe ist mir Wurscht,
außer die Kinder waren vorher im Modder.
Das Spielzimmer ist allerdings für Schuhe tabu,
da ist nämlich alles mit Judomatten ausgelegt
und das Paulkind kugelt da durch die Gegend.


2. Lebst du Plan A oder Plan B? 

Weiß nicht?
Der Fokus liegt wohl eher auf Leben denn auf Planen.
Ich habe eine Vorstellung von der groben Richtung
und vor allem davon was ich nicht will.
Alles andere ergibt sich,
man muß es nur zulassen.


3. Glaubt jemand an Dich?

Ja!
Und ich bin dankbar dafür.


4. Ist Dein Ehrgeiz genauso groß wie Dein Talent?

Boah, echt jetzt?
Ich bin sowas von ehrgeizfrei,
daß es fast schon peinlich ist.
Ich bin glücklicherweise
mit einer Reihe Talenten zur Welt gekommen
und habe Freude daran sie ausleben zu können.
Aber "Ehrgeiz" impliziert für mich den Vorsatz
irgendwie "besser" oder "Erster" sein zu wollen.
Das ist mir zu doof.


5. Was hättest Du lieber nie erfahren?

Daß Deine Zuneigung zu einem geliebten Menschen
ihn nie und nimmer davon abhalten kann
aus dem Leben zu gehen,
wenn er diesen Weg für sich gewählt hat.


6. Dein Chef sagt: "Du bist gefeuert!" -
was ist Deine erste Reaktion?


Geil! Freizeit!!


7. Was würdest Du ändern, wenn Du morgen zum Bundeskanzler gewählt würdest?

Vermutlich mein Geschlecht?
Denn so wie ich bin
werde ich vermutlich niemals KanzlER...
;-)


8. Für wen bist Du eine Zumutung und warum?

Für die Körner-Muddis aus dem Kindergarten,
weil mir ihr pseudo-pädagogisches Gesülze
total auf den Senkel geht
und ich das auch äußere.

Für die dumpf gewordenen wir-machen-das-immer-so-Menschen,
weil ich versuche, die Erbse in deren Schädeln
wenigstens einmal zum Kreiseln zu bringen.

Für alle, die das Denken längst aufgegeben haben,
weil ich nunmal der Meinung bin,
daß es unsere verdammte Pflicht als homo sapiens ist
einfach mal den Kopf auf zu machen.

Für alle die nur leise können,
weil ich beschlossen habe laut zu sein.

Für alle die glauben für mich eine Autorität zu sein,
weil ich längst groß genug bin selbst zu entscheiden
wer mir was sagen darf und wer nicht.


Soll ich weitermachen??


9. Wen hättest Du lieber niemals kennengelernt und wen würdest Du gern kennenlernen?
 
Da gibt es von der ersten Fraktion niemanden.
Eine Menge Menschen in meinem Leben waren gut
und andere waren schlecht für mich.
Sie alle haben mich gelehrt
die Einen von den Anderen zu unterscheiden
und den Weg zu gehen
den ich bis heute gegangen bin.
Diese Erfahrungen machen mich aus
und ich bin zufrieden mit dem was ich bin.
Allerdings gibt es schon welche,
denen ich gerne mal sagen würde,
was für Arschgeigen sie eigentlich sind.

Und wen ich gerne kennenlernen würde?
Eine ganze Reihe meiner Bloggermädels.
Aber die Welt ist ja bekanntlich ein Dorf...


10. Welche war die aufregendste Nacht Deines Lebens?

***ZENSIERT***

Aber soviel wird verraten:
es war alles dabei,
wovor meine Mama mich immer gewarnt hat
und es gab auch nie eine Wiederholung.


11. Würdest Du Dir noch ähnlich sehen, wenn Du so schön wärst, wie Du sein möchtest?

Schön...
Tja, wer will das entscheiden?
Klar, zehn Kilo weniger wären jetzt fein
und die grauen Haare male ich an
aber der Rest ist für mich ok.
Klar, der Bauch hat nach der Zwillingsamputation
irgendwie gelitten
und die Möpse waren auch schon weniger
für die Erdanziehung empfänglich.
Der Hintern hat ein paar Dellen abbekommen
und zwischen den Augenbrauen
zeugen zwei senkrechte Linien
von einer gewissen Verbissenheit oder auch Zorn.
So what?
Das ist alles redlich verdient...


Das wolltet Ihr doch ganz bestimmt
längst alles von mir wissen, oder??
:-D

Und jetzt bin ich Spielverderber
und werfe den Stock nicht mehr weiter.
Dafür gehe ich meine jährliche Fernsehsendung gucken
und amüsiere mich gleich
mit Sektchen und Grand Prix!!

Wir lesen uns morgen.






Kommentare:

  1. Was für ein wundervoller wundervoller Post! Schön, ein bisschen was von dir kennen zu lernen, und dann auch noch so unterhaltsam! Die Selfies sind toll, auch dein neues Profilbild!!
    Ganz liebe Grüße und fröhliches GrandPrix-Gucken,
    Dina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Dina, Du meine Auslandsreporterin des Vertrauens... ;-)
      (für alle die das nicht verfolgt haben - geht mal auf Dinas Blog stöbern!!)

      Das Tolle an den Selfies ist, daß man endlich auf den Bildern aussieht wie man sich selber sieht. Das macht total Spaß und gibt unendlich Möglichkeiten zum Spielen!! *freu*
      Hach, und das Liederfestival im TV war ja auch wieder der Brüller gestern - was für ein Wochenende. :-D
      GLG!!

      Löschen
  2. Danke Mel das du mir immer wieder ein Grinsen ins Gesicht zauberst *knutsch*.
    Ich liebe es wie du die Dinge beim Namen nennst und würde mir da manchmal gern eine Scheibe von dir abschneiden ;o)
    Soooo schön das es dich gibt ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, liebste Frau Lehrerin -
      man muß sich einfach nur trauen "scheiße" zu sagen wenn "schade" nicht mehr ausreicht. Dann regelt sich vieles von selbst. ;-)
      Und gleichfalls! <3

      Löschen
  3. Der Fernauslöser steht dir ganz wunderbar, liebe Mel! Und deine Posts liebe ich. Auch heute hatte ich beim Lesen wieder ein Dauergrinsen im Gesicht. Deine Beobachtungsgabe, dein Humor, deine Offenheit und Ehrlichkeit sind einfach herrlich und ganz erfrischend.
    Liebe Grüße,
    Marion3101

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kiecher*
      Dankeschön!!
      Und ich bin froh, daß es mittlerweile mehr Menschen in meinem Leben gibt (ob in echt oder virtuell), die diese Offenheit schätzen - an verschiedenen Stellen komme ich öfter mal nicht besonders gut damit an... Aber bequem ist mir zu langweilig. :-)
      GLG!!

      Löschen
  4. Das war mal wieder schön zu lesen. Tja und weil ich dich schon persönlich kennengelernt habe, sehe ich die Selfies nur noch zur Layoutverarbeitung an. Leider ist das Liederfestival an mir vorbeigegangen, weil ich im Kohlland zum Crop war.
    LG von
    Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och weißt Du, wenn ich die Wahl gehabt hätte, wäre gruppendynamisches Papierverarbeiten durchaus weiter oben auf meiner Prioritätenliste gewesen... *lach*
      Dafür bastele ich akut an einem Ego-Mini. ;-)
      GLG!!

      Löschen
  5. Hast mir mit dem Selfie ein Lächeln auf's Gesicht gezaubert, das erste heute. Dann kurz ein Tränchen bei Punkt 5 und der Rest ist ja eh gegengleich? :-D Ich bin dann mal kochen.
    Umarme Dich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guck, dann hat das ja schonmal funktioniert. Kochst Du doll und viel? Du weißt ja wo ich bin. <3 <3 <3

      Löschen
  6. Hallo Mel,
    schön war dein Post zu lesen und so einiges über dich zu erfahren.
    Und deine Lo´s sind doch mal wieder spitzenmäßig. Von mir gibt es auch nicht viele Fotos, da ich meist die Kamera in der Hand habe.
    GLG und noch einen schönen restichen Muttertags-sonntag.
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Ach Mel, dich les ich einfach gern! :) So sau sympathisch.
    Hab das Stöckchen auch bekommen und werde nicht weiterreichen. Dafür aber beantworten… ;) Sind ja auch ganz nett solche Fragen!
    Hab noch nen schönen Sonntagabend! Julia
    PS: as always - ich liebe deine LOs!

    AntwortenLöschen
  8. Sehr erfrischend Dich zu lesen und in vielem kann ich nur zustimmend nicken!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  9. Hi Melli,
    toller Post, schöne Bilder. Ja, so ein Fernauslöser ist schon eine prima Sache. Ist fast wie beim Geschirrspüler. Man fragt sich, wie es ohne ihn ging. Deine Antworten sind herrlich, aber die Fragen auch! Ich meine, darauf muss man erst einmal kommen!
    Liebe Grüße,
    Mama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, das kommt eben von Wonnie... Ich hab Dir doch gesagt, die ist ne verwandte Seele. :-)

      Löschen
  10. Moin, ich hatte einen echten sch.. Tag und du hast mir gerade den Rest des Tages gerettet. Ich bin wieder gut drauf, nachdem ich diesen Post gelesen und herzhaft gelacht habe :-)))
    LG
    Emma

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Frau Mel... ich würd dich ja so oder so am liebsten mal live und in Farbe sehen wollen - aber nach dem Posting such ich mir grad schon die beste Zugverbindung.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D
      Sag Bescheid - ich hole Dich jederzeit in Hamburg vom Hauptbahnhof ab!

      Löschen
  12. Liebe Mel

    Deine Antworten sind wieder Mal der Kracher. Ich mag deine Art und dass du sagst, was du denkst. Es gibt sehr viele Leute, die das überhaupt nicht können.

    Deine LO's sind wieder einmal wunderschön. Und Selfies sind cool. Ich habe zwar auch einen Fernauslöser aber irgendwie benutze ich den doch nicht so oft, wie erhofft. *seufz*

    Liebe Grüsse aus der Schweiz!

    AntwortenLöschen

Schön, daß Du da bist!