8x8

Nee, Ihr Lieben -
das ist keine Rechenaufgabe!
Auch kein neues Kürzel
für komisch guckende Gesichter im Internetz.
Das ist...

tataaaa!

...das neue Maß der Dinge.
Für mich jetzt mal (vorübergehend).
In Sachen Scrappen.

*lach*

Ich habe nämlich meine ersten Gehversuche
auf 8x8 inch Scrapfläche gewagt.
Für die Unwissenden unter Euch:
Das sind ungefähr 20 x 20 cm
anstatt der gewohnten 30,5 zum Quadrat.
Und das ist gefühlt total ungewohnt!!


Schwubbs!
Und schon ist das Papier voll.
Voller Wolken,
voller Alphas,
voller Micky!!
;-)


Einige von Euch haben sich sicherlich schon gefragt,
was in meinem Kopf wohl alles anders tickt,
daß Jonas mein "Mickykind" ist?
Ich verrate es Euch:
Als die Zwillinge geboren worden waren,
was chirurgisch erfolgen mußte,
da es auf dem Weg nach draußen
die erste Kappelei gab,
stellten wir nach vollbrachter Tat fest,
daß unser freß-Kind Paul mit knapp drei Kilos
ein herzeigbares Baby war,
während Jonas mir seinen 2300g irgendwie -
wie soll ich das jetzt nur sagen?? -
MICKERIG war.
(Nicht steinigen oder sowas, ja??)

Ne Micky-Maus!
Ein Mini-Baby!
Himmel, der war so eckig,
der sah aus wie ein Hähnchen!!
Hat sich aber zurechtgewachsen.
Der Spitzname ist geblieben...
;-)


Hach, den Stempel finde ich so schön.
Und besonders originell fand ich mich,
als ich die Sonne hinter der Wolke versteckte:


*hihi*

Was mich so spontan
zum Maßstabswechsel veranlaßt hat?
Ich verrate Euch auch das:
Vor Weihnachten bekam ich doch
ein Überraschungspaket von der lieben Petra
(ich berichtete ***hier*** darüber)
und unter Geschenkpapier verborgen war:


Ein Täschchen???
Jawohl - und innen sieht es so aus:


Ist das mal cool????

Liebe Petra!!
Nochmal DANKE!!!

Ja, und dafür muß ich ja nun dringend
ein paar passende Layouts werkeln.
So ein Schmuckstück
muß doch zwingend befüllt werden!!

Und weil ich nun schnell wieder
an meinen Basteltisch verschwinden muß
zeige ich Euch ganz fix
ein paar Werke von mir die schon fertig sind:


Bei Ingrid gibt es bis zum 21. des Monats
die Möglichkeit einen Beitrag mit einer Zusammenstellung
der kreativen Resultate des Vormonats zu verlinken.
Es macht total Spaß sich durch die Liste zu klicken -
und natürlich wird es immer schöner,
je mehr BloggerInnen dabei mitmachen.
Falls Ihr noch nach einer Möglichkeit sucht
mit möglichst wenig Aufwand
so eine Collage zu erstellen guckt mal ***hier***.

So kurz vor Schluß
aber mit riesengroßer Freude
möchte ich noch meine beiden 
neuen Leserinnen  begrüßen:
Ein herzliches HALLO an Nadine und Julia!!
Es ist soo cool,
daß so viele liebe Leute hier schon mitlesen -
und bei jedem neuen Mitglied dieser Seite
wird mein Grinsen immer breiter...
 
Aber jetzt muß ich schnell mal Fotos sortieren.
;-)

Liebste Grüße!!!!!

 

Kommentare:

  1. Schönes Format und schönes Layout. Ich habe auch ein "Mini" in diesem Format angefangen, aber wie das machmal so ist mit den unvollendeten Werken. Wie Du siehst, bin ich wieder mit einem Computer ausgestattet (ich kann endlich wieder Umlaute schreiben) und wenn die alte Krücke auch Bilder hochläd kann ich endlich mal wieder was posten!
    Ich freue mich auf mehr 8x8 Layaouts,

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Barbara!
      Ein Hoch auf die Wunder der Technik!! :-D
      Es ist aber auch zu nervig, wenn das Zeug nicht funktionert. Drück Dir also die Daumen, daß alles bald wieder läuft wie es soll.
      GLG!!

      Löschen
  2. Liebe Mel,

    Du schaffst es tatsächlich, mich zu so später Stunde noch auf meine Wachtelgeburt hinzuweisen. Meine erste, am Dienstag 15 Jahre alt werdende eingeleitete Normalgeburt hatte nicht mal 2300g... Hilfeeee.... Sie passte hervorragend in ein Nudelsieb...Der gewollte Kaiserschnitt von Prinzessin 2 gab auch nicht mehr her... Es deprimiert mich zu erfahren, das ich meinen Kindern im Bauch alles weggefuttert haben muß.

    Und morgen werde ich mich auf die Suche in meinen Lieblingsbastelladen machen, um einen Ordner zu fabrizieren, damit ich Dein Hobby endlich teilen kann.

    Aber erst noch ein Teller lecker Hackfleisch-Kartoffel-Topf <3 Jetzt!

    Drück Dich,

    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh weia! Dann war sie wohl eher ein Suppenhuhn??
      *gacker*
      Aber hast sie ja offensichtlich doch ganz gut groß gekriegt. ;-)

      Wenn Du nachher den Bastelladen verläßt und eine güldene Kundenkarte in der Tasche hast, hast Du alles richtig gemacht!
      Mit Hobby hat das bei mir übrigens nix mehr zu tun, es ist wirklich klassisches Suchtverhalten: Manche Dinge habe ich nur um sie zu haben, weil ich zittern und schwitzen müßte, wenn sie nicht mit mir in meinem Keller kuscheln würden... (oh, welch grausame Vorstellung!!)
      Und es gibt doch auch sooo viel, was noch gemacht werden MUSS!!
      Und wieder wünsche ich mehr Stunden für meine Tage
      *seufz*

      GGLG!!!

      Löschen
  3. Na, das ist ja mal ein chices Geschenk. Da sind meine wesentlich praktischer ausgefallen.
    Aus deinem Dezemberrückblick fällt mir zu allererst wieder dieser schnuckelige pinkige Hirsch ins Auge, der Platzhirsch...
    Mach mal weiter 8x8, da passen bestimmt 64 LO's rein.
    Alles Liebe von
    Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stine, Du Rechenkünstlerin! :-D

      64 LOs - laß mich nachdenken...
      Momentane Scrapgeschwindigkeit mal Tatendrang geteilt durch vorhandene Fotoberge -
      dann brauche ich Montag eine neues Album!!!
      *lach*

      GLG!!

      Löschen
  4. Hallo liebe Mel,

    das LO ist dir echt super gelungen; der Versuch hat sich richtig gelohnt :) Der Stempel gefällt mir auch sehr gut und die Idee ihn hinter der Sonne hervorgucken zu lassen finde ich klasse!

    Ich danke dir ganz herzlich für den Link mit dem Programm für Collagen. So ein einfaches mit vielen Gestaltungsmöglichkeitenschönen und Motiven/Hintergründen u.s.w habe ich nämlich schon gesucht. Das was ich hatte, hat mir nämlich nicht so gefallen. Tausend Dank dafür!!! *knuddel*


    Ganz liebe Grüße,

    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny!!
      Ja aber gerne doch - freut mich, daß ich auch Dir mal weiterhelfen konnte und nicht immer nur umgekehrt. :-)

      Drück Dich!!
      Mel

      Löschen
  5. Hallo Mel :-)

    Na, das wäre schon eher ein Format für mich.
    Sollte ich vielleicht doch langsam mal probieren mit der Scrapperei - Fotos sind ja zur Genüge vorhanden. (Wenn jetzt die Zeit auch noch da wäre... *g*)

    Trotz wenig Platz auf wenig Fläche ist Dein Layout echt großartig geworden!

    Och ja, und so ein Überraschungspäckchen hätte ich auch gerne mal, die Tasche ist ja echt der Hammer ;-)

    Grüßle und gute Nacht!
    Karola

    *lach* und jetzt bin ich auch schlauer, hatte mich schon über den Begriff "Micky - Kind" gewundert :-D
    So gesehen hab ich auch fast eine Mini-Maus daheim. Die brachte nämlich bei 47cm grade mal 90g mehr auf die Waage. Hab's auch gemacht wie Yvonne und ihr wohl alles weggefuttert (man muss ja schließlich später noch genug teilen, nicht wahr).

    Tja, aber heute merkt man da nix mehr von - im Gegenteil, grade die "kleinen Schusser" lernen schon frühzeitig sich durchzusetzen :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Karola!

      Das Tolle an so wenig Fläche ist: man muß nur ganz wenig drauf tun und es ist trotzdem voll! :-D
      Das geht ganz schnell - die Ausrede mit der Zeit gilt also nicht...

      Also los - Deine Mini-Maus ist viel zu süß, als daß sie nicht schamlos zum Scrapobjekt werden sollte!!

      GLG!

      Löschen
  6. Liebe Mel,
    was für ein tolles Layout. Und die Tasche oder besser gesagt das Album ist ja der Hammer. Ich muss ja gestehen, dass ich mit 6x6 oder 8x8 nicht klar komme - einfach zu wenig Papier für all mein Schnickschnack und Foto :o) Bin halt bekennende 12x12 Nutzerin. Meine kleine Motte war mit 3200g ja ganz normal schwer und groß aber die Tochter ( genau so alt wie Mia ) von meiner Bekannten war mal schlappe 4390g schwer bei der Geburt und daneben sah Mia auch eher mikrig aus :o)
    Habt ein wunderschönes Wochenende
    Tascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, meine liebe Tascha!
      Ganz ehrlich - ohne den Ansporn mit dem Album wäre ich nie auf die Idee gekommen, nicht auf 12x12 zu arbeiten. Für kleinere Sachen mache ich ja sonst meine Minibooks.
      Aber es macht mir grad riesen Spaß - ist mal was Anderes (was ja eigentlich total bescheuert ist, man klebt ja trotzdem nur Bilder und ein bißchen Dödelkram auf Papier...)

      Was diese Babynummer angeht - ich kam mir bei den Zwillis ja vor wie ne Rabenmutti: Alle waren ganz verknallt in diese Handvoll Kind und ich fand ihn so, naja, er war nicht so niedlich...
      Mein Großer hatte ja gut 3900 und war so richtig fertig, nix mehr mit Schmiere und schon kleine Specki-Handgelenke, eben ein richtiges Baby! Und Paul, naja, der ging ja noch. Aber Jonas hatte das Format einer durchscnittlichen Baby-Born!! (Und wie schön die sind, weiß man ja... *hüstel*)

      Wenn man sich den Mini-Macker heute so ansieht - was für ne wilde Wurst! :-D

      Euch auch ein schönes WE.
      GLG!!

      Löschen
  7. Gesundes neues Jahr 2013 wünsch ich Euch ;-).

    Soviele schöne Sachen die in letzter Zeit hier entstanden sind.

    Wo kaufst du dir eigentlich all das schöne Srcapbookingzubehör nimmst du da fertige Ordner oder Srapalben ? Ich habe davon ja noch gar keine Ahnung aber wenn ich immer deine Werke sehe würde ich das gerne mal ausprobieren.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sandra!
      Dir auch auch frohes Neues!!

      Was meine Bastelutensilien angeht bin ich wirklich Jäger und Sammler - es wird verwurstet, was mir in die Finger kommt! ;-)
      Vieles importiere ich mir auch aus USA oder China, gerade wenn es um Dekoschnödeldödel geht. Und dann habe ich ja das große Glück, als Designteammitglied meine Materialpakete von Paperbasics zu bekommen. *strahl*
      Ansonsten kaufe ich mir meine Sachen mal hier und mal da, je nachdem, was ich gerade brauche und wer es auf Lager hat.
      Zum Ausprobieren kannst Du Dir auch einfach bei einem der üblichen Verdächtigen (z.B. Dani Peuss, SBW, Scrapabilly) ein Materialkit kaufen, da sind Papiere und Embellis meist schon aufeinander abgestimmt und man wird nicht so von der Produktvielfalt erschlagen?

      GLG!!

      Löschen
    2. Liebe Mel,

      vielen Dank für die ganzen Infos ......... ich will das mal probieren ;-) deine Sachen sind immer sooooooo schön.

      Glg

      Sandra
      von den felinchens

      Löschen
  8. Liebe Mel ein glückliches und zufriedenes 2013 wünsch ich dir und deiner Familie..dein layout ist wieder einmal zauberhaft ..und so schön Kombiniert ...glg Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Meine Güte, ich komm bei Dir gar nicht mehr mit, bei den vielen Dingen, die Du aus deinem Keller so raushaust innerhalb von ein paar Wochen. Wo nimmst Du nur diese Energie her, unglaublich. Und das sieht alles danach aus, als würde es viele, viele Stunden dauern.
    Jetzt muß ich erstmal durch deine Jahresrückblicke arbeiten und dann noch die Ticketstreifenanleitung anschauen und dann... noch die Entstehung einer neuen Galaxie mitnehmen für die Himmelssammlung.
    Euer Silvster klingt übrigens lustig udn sehr sozial - Ihr scheint ein Sammelbecken für Silvesterstrandgütler zu sein. ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  10. Oh, so wunderschöne Werke hast Du im Dezember erstellt, gefallen mir alle sehr gut.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. ...such, such, such..... Ah, doch noch entdeckt. Deine Werke aus Dezember sind alle sehr sehenswert und toll abwechslungsreich. Uch freue mich über Deine Teilnahme am kreativen Monat. Bald steht schon die neue Challenge an:))) Aber zunächst drück ich Dir die Daumen für die Auslosung. Die Gewinnerin gebe ich am 1.2. bekannt.
    Lieben Gruß
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Tut mir leid, daß ich mit dieser blöden Sicherheitsabfrage rumnerven muß - aber aktuell habe ich hier täglich bis zu 50 Spam-Kommentare... :-(
Ich hoffe, Ihr laßt Euch davon nicht abschrecken. <3