MinibookMonday #17


Neue Woche, neues Mini!
:-D

An diesem Minibook Montag zeige ich Euch 
ein Album älteren Datums,
gefertigt aus MDF Wimpeln vom Euroladen.
Denn Mini geht ja schließlich IMMER!

https://www.youtube.com/watch?v=cVhnARrlwb4

Das muß kurz nach dem Umzug in unser Haus entstanden sein.
Ich kann mich gar nicht mehr erinnern,
daß die Kurzen sooo kurz waren?
*lach*

Die Minikinder sind am Wochenende neun geworden.
NEUN JAHRE!!
Kann mir mal bitte jemand erklären wo wohl die Zeit geblieben ist???
Und das niedliche Kerlchen da in der Mitte
ist mittlerweile ein Pubertier mit Riesenfüssen...
Tja, bei Muddi ist der Lack wohl ab?

Zum Video kommt Ihr per Klick auf das Bild.

Habt eine tolle Woche!!


Eigene Project Life Karten mit Cricut Design Space entwerfen | Anleitung


Huhu, Ihr Lieben!

Heute habe ich mal wieder was für´s Team Cricut,
denn gestern überkam es mich
und ich brauchte dringend eigene Designs

Cricut Design Space Anleitung auf deutsch

Der Lieblingsplotter stand hier noch vom Vorabend rum
und mir war einfach nach Spielen.
Was soll ich sagen - ich find´s genial:

Cricut Anleitung auf deutsch

Und weil es sooooo cool ist,
dachte ich, ich zeige Euch mal wie das geht.

Zuerst startet Ihr natürlich ein neues Projekt
und sucht dann eine Form aus mit der Ihr beginnen wollt.
Ich habe über die Image-Suche ein Rechteck mit gerundeten Ecken ausgewählt,
weil ich für die PL Karten eben runde Ecken mag.
:-)


Nun wird die Größe angepaßt.
Dazu geht Ihr rechts ins Menü auf "EDIT",
und ändert die Größe in PL Format um, 
hier für die große Karte also 4x6".
Um die Seitenlängen unabhängig voneinander zu ändern,
muß man einmal auf das Schloß-Symbol klicken.


Danach fügt Ihr ein zweites Rechteck ein, das ein bißchen kleiner ist als das erste
und positioniert es mittig darauf.

 
In der Menüleiste rechts klickt Ihr jetzt auf "LAYERS"
und wählt mit der Maus beide Formen aus.


Nun leuchten die Buttons für die unterschiedlichen Befehle auf
und Ihr könnt "SLICE" auswählen.
Danach sollte auf dem Bildschirm soetwas zu sehen sein.



Die ersten beiden Bilder könnt Ihr markieren und entfernen.



Wir brauchen für diese Karte nur den Rahmen.


Als nächstes Wählt Ihr über die linke Menüleiste
ein weiteres Bild oder eine Form aus.



Ich habe mich hier für den Stern entschieden
und ihn über meinem Rahmen positioniert.


In der rechten Leiste markiert Ihr jetzt den Rahmen und den Stern...


...und klickt auf "WELD" um die Formen miteinander zu verschmelzen.


Als nächstes fügen wir noch etwas Text ein.
Dafür klickt Ihr links auf das Textwerkzeug.


Um die Schriftart zu ändern klickt Ihr rechts auf "EDIT".


Nun wird das Wort über der Karte arrangiert...


...und wie oben beschrieben mit der "SLICE" Funktion ausgeschnitten.

Wenn die Karte so geschnitten würde,
wären die inneren Stücke von "P" und "R" abgeschnitten.
Weil ich das aber nicht möchte,
füge ich über die Formen zwei kleine schlanke Rechtecke ein...


...markiere die Formen alle rechts...


...und klicke wieder auf "WELD".


Ok, man könnte den Arbeitsschritt natürlich einsparen,
wenn man gleich einen Stecil Font verwendet...
*kiecher*

Und weil mir das so noch zu nackig ist,
füge ich noch einen kleineren Stern ein,
markiere alles und entferne ihn mit "SLICE".


Geschnitten sieht das dann so aus:

DIY Project Life Card with cutting machine

Also, ich bin jedenfalls gerade im Rausch!!

Ich hoffe, diese kleine Anleitung hilft dem Einen oder Anderen weiter.
Wenn Ihr mich sucht -
ich bin im Keller...

:-D

Habt ein schönes und kreatives Wochenende!!


MinibookMonday #16


Hallo neue Woche!
Hallo Minibook Montag!
:-D


Diesmal zeige ich Euch ein Album,
das ich als Muster für einen Workshop gebaut habe.
Und bei der Kälte aktuell draußen
(nein, ich meckere nicht über das Wetter -
ganz im Gegenteil!)
wird mir bei den Sommerfotos ganz warm ums Gemüt...

<3
 

https://www.youtube.com/watch?v=fnEksS0KHbE

Zum Video kommt Ihr wie immer
per Klick auf das Bild.

Macht es Euch schön!


CJ Seite Schritt für Schritt


Ja, ich habe das andere Circle Journal liegen lassen können
und tatsächlich gestern doch noch ein bißchen geputzt...
;-)
Wobei das in einem Haushalt mit vier Kerls
ja auch irgendwie nur für das Gewissen ist?
Jedenfalls weiß ich jetzt,
daß es unter meinem Dreck glänzt!!!
*gröhl*

Das tolle kleine Büchlein von Stephanie mußte also bis heute warten
und ich mußte mich auch erst ein bißchen mit Kaffee betrinken
bevor ich mich heute Vormittag ans Werk gemacht habe.

CJ Circle mit Staphanie Schütze Scrapmanufaktur

Aber dann!
Mit Gesso, Stempel und Farbe bewaffnet
habe ich die Doppelseite gestaltet
und den Werdegang ganz geistesgegenwärtig mit der Kamera festgehalten.
(Der Kaffee hat wohl gewirkt?)

Art Journaling Tutorial

Zuerst wurde das Patterned Paper mit weißem Gesso bemalert.

Art Journaling Seite Anleitung

An einer Stelle war ein bißchen viel drauf gekommen
und als ich endlich meine Zewarolle gefunden hatte,
war das Papier schon angelöst und hat etwas Schaden genommen.
Was ich an sich nicht schlimm finde,
aber zur Sicherheit wurden die Seiten dann erstmal
mit einer Schicht Gel Medium versiegelt.

Danach kamen zwei Stempel zum Einsatz...

Kaisercraft Stamp Butterfly

...um direkt von der nächsten Schicht Gesso überdeckt zu werden.

Art Journaling Anleitung Schritt für Schritt

Mit einer kleinen Walze habe ich darüber etwas Acrylfarbe verteilt...

Seite im Art Journal

...und an einigen Stellen mit einem Tuch sofort wieder abgenommen.
(Jetzt hatte ich ja eins. *schiel*)


Und dann habe ich mit einem Schwämmchen und weißer Acrylfarbe
diese Schicht wieder ein bißchen abgedämpft
und zwei Stückchen Doilie aufgeklebt.

Art Journaling

Normalerweise hätte ich dieses Spiel noch zwei- oder dreimal wiederholt,
aber das Papier wollte an der demolierten Stelle wieder aufribbeln,
deshalb habe ich den Hintergrund dann für fertig erklärt.
;-)

Mit einer Schablone und Stempelfarbe habe ich die Vögel aufgestupft...

CJ Tutorial

...und mit etwas Aquarellfarbe an den Hintergrund angepasst.

Art Journal Page

Fehlte noch etwas Strukturpaste...

Marabu Acrylic Mousse

...ein paar Klekse...

Art Journal

...und der passende Spruch.

Art Journaling Stamp

Hach, frau sollte doch viel öfter einfach den Kopf ausschalten
und mit Farbe spielen!
<3

Art Journal Seite mit Vögeln

Wie gut, daß am Wochenende reichlich Kellerzeit eingeplant ist -
geputzt wird erst Montag wieder.
Vielleicht.
*schlapplach*

Macht es Euch schön!


Das Circle Journal der Frau B.


...hat mich heute leider von der Hausarbeit abgehalten!

Brush Lettering

Eigentlich wollte ich heute Vormittag
meine neueste Investition in Sachen Reinlichkeit testen
und bin beim Aufräumen dann aber über das Päckchen gestolpert,
das zwei bis dato nicht angerührte CJs beherbergte.
Was hätte ich tun sollen?

CJ von Steffi

Das Album von Steffi ist der Knaller!!

Diese Bauart müßte ich dann vermutlich beizeiten einmal frech kopieren,
ich bin schwerst verliebt...

Jedenfalls verlangte das CJ nach Streicheleinheiten.
Thema:

PLACES TO GET LOST FOREVER

<3

Elphi

Und während andere weit reisen müssen,
bin ich einfach verliebt in die schönste Stadt der Welt -
und das ist für mich Hamburg.

Seit gestern haben wir hier ja offiziell zwei Wahrzeichen...

Elbphilharmonie und Michel

...die Elbphilharmonie wurde eeeeeendlich
und mit viel Tamtam für eröffnet erklärt.
Wat ne Geburt!
Aber es scheint, daß man hier mit der Bauzeitüberschreitung
von schließlich nur sechs Jahren
mittlerweile wieder versöhnt ist -
und wen interessiert schon das Budget...
*kiecher*

Aber jetzt mal ohne zu unken -
imposant ist dieses Gebäude allemal
und ich freue mich schon darauf,
Hafenbilder von der Aussichtsplattform schießen zu können!

Minialbum Journal

Nun isses raus:
Frau Mel ist ein Lokalpatriot!!
;-)

Eine über-mich-Seite gibt es natürlich auch noch:

Filefolder Page Scrapbooking

Aber ein bißchen dezent.
Ich will ja niemanden schocken...
*gröhl*

Mel

Huch? Etwas verwackelt...
Dann lieber schnell verpacken das Ganze!

Album von Stephanie Berger

Erwähnte ich schonmal, daß mich diese Bauart anmacht?
;-)

Und falls einer neugierig ist -
diese Mädels sind bei der Journal-Runde dabei:


Ok, den Vormittag habe ich nun verbastelt.
Aber ich verlasse jetzt mal den Keller.
Wobei...
Da liegt ja noch ein CJ.
Und es ruft "beschmodder mich"!!
Vorher putzen ist eigentlich Quatsch, oder?

*grins*