Sie steht in den Startlöchern!


Die neue Ausgabe der Scrapwerk!!
*kreisch*


Und seht Ihr diese dicken, fetten Blüten?
Boah, war das ne schwere Geburt...
Also wenn Ihr es mal seltsam von irgendwoher habt fluchen hören,
das könnte ich gewesen sein.
;-)
Aber gelohnt haben sich die Knoten in den Pfoten irgendwie schon.

Ihr könnt jedenfalls gespannt sein
auf ganz viele Ideen und Tipps für tolle Projekte.
Ab 15.  Februar ist das Heft zu haben.
Oder sichert Euch doch am besten gleich das Abo für 2016,
dann habt Ihr dreimal ein druckfrisches Scrapwerk im Briefkasten.

*hibbel*
Ich kann es kaum erwarten mein Exemplar in die Hände zu bekommen!!



Mini geht immer | Februarkit


Eins mit dem Februarkit hab ich noch:


Mini muß sein, ich kann eben nicht anders...
Und dieses Papier schrie mich förmlich danach an!

Vermutlich klingt das ziemlich behämmert,
aber wenn ich die Papiere der Kits durchgucke
gehen in meinem Hirn sofort Schubladen auf
und ich sortiere schonmal nach Layout- oder Albumpapier.
(Ja, klingt beknackt, aber isso.)
Dieses Denken in Kategorien bewahrt mich davor
mich im eigenen kreativen Sumpf zu verrennen.

Aber zurück zum Mini.
Bilder sagen eh mehr als Worte:



Ich weiß, daß das auf den Bildern immer schwer rüberkommt
aber das Mini ist wirklich mini -
gerade mal 9 x 13 cm klein!
<3



Innen findet sich ein kleines Leporello.
Die sind so schön schnell zu machen.
Es muß ja nicht immer die 3-Stunden-lang-wild-rumgenäht-Bindung sein.



;-)



Das Schöne an dieser Art Album ist,
daß es sich ratzfatz auf alle erdenklichen Größen adaptieren läßt.
So wird das niemals langweilig und sieht immer anders aus.

Na, Lust bekommen?


Kartenchallenge #009 | ohne Worte...


...naja, eher

OHNE TEXT

So lautet jedenfalls die Aufgabe bei der aktuellen Kartenchallenge
die noch bis Donnerstag läuft.


Irgendwie verrückt:
manchmal bricht man sich echt einen ab
um den richtigen Spruch zu finden
und dann tut man sich plötzlich schwer
mal auf das Blabla zu verzichten...
;-)

Also mir ging´s zumindest so.
Vielleicht fällt Euch das leichter?


Lovely... | DP Februarkit


Ironie??
NIE!!
*schlapplach*

Anfang Dezember des letzten Jahres
(ist es nicht irre, daß es sich Äonen weit weg anfühlt?!)
waren wir mit 2/3 unserer Brut in Hamburg zum Weihnachtsmarkt,
Pfandgeld gegen Becher tauschen...
Und obwohl es das kälteste Wochenende in dem Monat war,
konnte der Niederschlag sich nicht dazu durchringen
in Flocken hernieder zu kommen.
Und mit einer struppigen Katze anstatt einer Frisur auf dem Kopf
entstand dieses besonders zauberhafte Foto,
das dann doch auf ein Layout wandern mußte.
:-D


Geschichten die das Leben schrub...
;-)

(Aber der Glühwein war super!!)


Minc: Embellis für den Workshop


Oh ja - ich habe es getan.
Und es ging super!
Die erste Großproduktion in Sachen Minc-Embellis...
:-D


Ok, Großproduktion klingt nach mehr als es ist.
Aber es sind schon ein paar Arbeitsschritte gewesen
damit ich genügend für die Workshopkits zusammen hatte.
Und es hat Spaß gemacht!

Darf ich vorstellen -
meine perfektionierte Methode um die Folie zu schneiden: 


*gröhl*

Da kommt einem doch wieder das Mutti-Dasein zugute.
Früher hatte ich mal so ein Schneideteil für Frischhaltefolie
und das Prinzip war doch nicht so schlecht?
Mit dem Schneidebrett funktioniert das super!!
Folie durchziehen, schneiden, fertig.
UND
so bekommt man sie wirklich knickfrei von der Rolle.


Großes kann so einfach sein!
:-D

Wenn man die zugeschnittenen Stücke in einem Folder aufbewahrt,
kann man sich so auch was auf Vorrat zurechtlegen.
Find ich mal ganz schön gut.


Ich bin immernoch fasziniert,
wie genau sich die Motive abbilden.


Bin mal gespannt, was die Mädels da morgen zu sagen?

Hach!
Für die nächsten Workshops gibt es übrigens noch freie Plätze.
Wer mag, guckt mal hier.